Anonim

Der Plug-in-Hybrid-SUV "Twin Engine" des Volvo XC90 T8 ist jetzt dank der Verbesserungen des hauseigenen Tuners Polestar der leistungsstärkste Serien-Volvo aller Zeiten.

Polestar startete als unabhängiges Rennteam und Volvo-Tuner und wurde letztes Jahr vom schwedischen Autobauer direkt gekauft.

Im Laufe der Jahre wurde alles angeboten, von Teilen bis hin zu speziellen Leistungsmodellen wie dem aktuellen S60 Polestar und V60 Polestar.

VERPASSEN SIE NICHT: 2016 Volvo XC90 T8 Plug-In Hybrid: Die ersten 21 Tage eines Besitzers

Darüber hinaus bietet es jetzt Tuning-Pakete "Polestar Performance Optimization" an, die die Leistung unter Beibehaltung der Werksgarantie steigern.

Es war eines dieser Pakete, das den Plug-in-Hybrid XC90 T8 zum leistungsstärksten Serienmodell von Volvo machte.

Mit den Polestar-Upgrades produziert der T8 im Hybridmodus zusammen 421 PS und 501 Pfund-Fuß Drehmoment.

Image

2017 Volvo XC90 T8 Twin Engine mit Polestar-Leistungsoptimierung

Das ist im Vergleich zu 400 PS und 472 lb-ft für den Standard XC90 T8.

Die zusätzliche Leistung wird den XC90 in 5, 5 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde bringen, sagt Volvo.

Der Antriebsstrang bleibt mechanisch unverändert. Ein 2, 0-Liter-Vierzylinder-Benziner mit Turbolader und Kompressor sowie ein Achtgang-Automatikgetriebe arbeiten mit einem Elektromotor, um alle vier Räder anzutreiben.

SIEHE AUCH: Volvo führt den Vertrieb von Plug-In-Hybriden in Europa an, Polestar-Plug-Ins mit höherer Leistung kommen (Juli 2015)

Volvo sagt, dass die Polestar-Optimierungen - die möglicherweise hauptsächlich mit der Software zusammenhängen - nicht nur mehr Leistung freischalten, sondern auch die Gasannahme verbessern.

Die XC90 T8-Version des Pakets bietet außerdem eine neue Funktion zum Halten des Schalthebels.

Dies verhindert, dass das Getriebe in Kurven schaltet, was das Gleichgewicht eines Autos stören kann.

Image

2017 Volvo XC90 T8 Twin Engine mit Polestar-Leistungsoptimierung

Erwarten Sie in naher Zukunft dasselbe Tuning-Paket für Plug-in-Hybrid-Versionen der S90-Limousine und des V90-Wagens.

Diese beiden Modelle teilen sich die SPA-Plattform (Scalable Product Architecture) des XC90 und den T8-Antriebsstrang "Twin Engine".

MEHR: 2017 Volvo S90 Plug-In Hybrid-Luxuslimousine für XC90 T8 'Twin Engine' (Dezember 2015)

Polestar hat bereits Leistungsverbesserungen für einige Versionen des S90 und V90 bestätigt, nicht jedoch für die Plug-in-Hybride.

Die Polestar-Leistungsoptimierung für den XC90 T8 wurde erst angekündigt, nachdem Pakete für andere XC90-Modelle veröffentlicht wurden, sodass Polestar möglicherweise einen ähnlichen Zeitplan für den S90 und den V90 verfolgt.

Image

2017 Volvo XC90 T8 Twin Engine mit Polestar-Leistungsoptimierung

Als Volvo im vergangenen Jahr die Übernahme des Tuners ankündigte, kündigte das Unternehmen an, spezielle Plug-in-Hybrid-Leistungsmodelle zu entwickeln.

Dazu gehören möglicherweise 600-PS-Versionen des S90 und des V90 mit Antriebssträngen, die auf einem verbesserten 2, 0-Liter-Vierzylindermotor basieren, sagte Volvo-Forschungs- und Entwicklungschef Peter Mertens letzte Woche gegenüber Motor Trend.

In der Zwischenzeit kann das Polestar Performance Optimization-Paket für den XC90 T8 "Twin Engine" im Oktober bestellt werden.

_______________________________________________