Anonim

Heute untersuchen wir die Rechtmäßigkeit der Verwendung von Fahrerdaten durch Tesla, warum die Erwartung des Tesla Model 3 und des Chevrolet Bolt EV den Absatz von Nissan Leaf beeinträchtigen könnte, und den Plan des Volkswagen Konzerns, bis 2025 30 Elektroautomodelle auf den Markt zu bringen mehr zu Green Car Reports.

Volvo-Elektrobusse sind leise genug, um als mobile Konzertsäle zu dienen. Genau das machen sie diese Woche in Göteborg, Schweden.

Elio Motors arbeitet mit The Onion zusammen, um sein dreirädriges "84-mpg" -Auto zu vermarkten. Ja, das hast du richtig gelesen.

Tesla kann jederzeit das Fahrverhalten der Besitzer einsehen. Diese Fähigkeit hat sich für das Unternehmen bei der Beilegung von Streitigkeiten über den Betrieb seiner Autos als nützlich erwiesen. Ist sie jedoch tatsächlich legal?

Eine neue Diesel-Luxuslimousine des BMW 7er wird nicht in die USA kommen, bestätigte das Unternehmen kürzlich.

Die Verkäufe von Nissan Leaf im Mai waren nicht so gut. Könnte die Vorfreude auf das Tesla Model 3 und den Chevrolet Bolt EV sie verletzen?

Der Volkswagen Konzern sagt, dass er bis 2025 30 Elektroautomodelle auf den Markt bringen wird und dass Elektroautos letztendlich 25 Prozent seines Umsatzes ausmachen werden.

Der Subaru Outback ist ein Wagen, der jedoch als Crossover-Nutzfahrzeug vermarktet wird. Wie verhält es sich mit einem echten Crossover, in diesem Fall dem Honda CR-V?

Schließlich haben wir Spionageaufnahmen des Audi SQ2 2017, einer sportlichen Version des kleinen Q2-Crossovers, der in den USA nicht verkauft wird

_______________________________________________