Anonim

Was ist, wenn ein Auto so leise gestartet wird und niemand es zuerst bemerkt?

Existiert es?

Solche existenziellen Fragen ergeben sich aus der jüngsten Entdeckung, dass Nissan ab dem aktuellen Modelljahr 2016 eine Hybridversion seines Murano-Crossover-Nutzfahrzeugs verkauft.

VERPASSEN SIE NICHT: Nissan Pathfinder Hybrid "Nicht mehr verfügbar", Infiniti QX60 Twin verschwindet ebenfalls (Juli 2015)

Die Nachricht wurde von der begeisterten Veröffentlichung Car and Driver berichtet, die die technischen Daten des Fahrzeugs enthielt und feststellte, dass es ohne offizielle Ankündigung leise auf der Website von Nissan erschienen war.

Die begeisterte Veröffentlichung versäumte es jedoch zu bemerken, dass der Murano Hybrid wahrscheinlich nicht in der gleichen Hybridkategorie wie der Lexus RX 450h betrachtet werden sollte, den er als potenziellen Konkurrenten nennt.

Das liegt daran, dass das Nissan-Hybridsystem als "Mild-Hybrid" bezeichnet wird, dessen Elektromotor nicht stark genug ist, um das Fahrzeug selbst zu fahren, außer unter sehr begrenzten Umständen.

Image

2014 Nissan Pathfinder Hybrid

Wie der 2014er Nissan Pathfinder Hybrid, der ein Modelljahr lang erschien und dann verschwand, leistet der Motor des Murano Hybrid 2016 nur 15 Kilowatt (20 PS).

Es ist mit einem aufgeladenen 2, 5-Liter-4-Zylinder-Motor gekoppelt, und die Leistung des kombinierten Antriebsstrangs beträgt 250 PS oder nur 10 PS weniger als der 3, 5-Liter-V-6, der in allen anderen Murano-Versionen verwendet wird.

Milde Hybriden können eine Technologie sein, die tatsächlich gekommen und gegangen ist. Sie werden am unteren Ende durch billigere, verbesserte Start-Top-Systeme ersetzt und von oben durch "Vollhybrid" -Systeme unter Druck gesetzt, die nur elektrisches Laufen bieten.

CHECK OUT: 2014 Nissan Pathfinder Hybrid: Enttäuschender Gasmeilentest (Februar 2014)

Der mit Abstand größte Befürworter von milden Hybriden war Honda, aber es gibt nur noch ein solches Modell, den CR-Z mit geringem Volumen.

Das Unternehmen hat seine Hybridanstrengungen nun auf stärkere Zweimotorsysteme umgestellt, darunter das in seiner Accord Hybrid-Limousine 2017.

Es wird auch eine separate Plug-in-Hybridversion der mittelgroßen Honda Clarity-Limousine angeboten, die Ende dieses Jahres erstmals mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antriebsstrang verkauft wird.

Image

2014 Infiniti QX60 Hybrid - Angetrieben, August 2014

Auf Fragen von Green Car Reports bestätigte Dan Passe von Nissan, dass der 2016er Nissan Murano Hybrid im vergangenen Monat in den USA zum Verkauf angeboten wurde.

Er bestätigte das ungefähre Volumen von 600 bis 650 Fahrzeugen, das von Auto und Fahrer gemeldet wurde, lehnte es jedoch ab, darüber zu spekulieren, ob der Hybrid-Murano mehr als ein einjähriges Angebot sein würde.

Er fügte hinzu, dass das Unternehmen keine Kommentare zu zukünftigen Produktplänen abgibt und daher nicht sagen kann, ob es in Zukunft einen Rogue Hybrid geben wird oder nicht, wie dies vor einigen Jahren vorgeschlagen worden war.

LESEN SIE DIESES: 2014 Nissan Pathfinder Hybrid: Ist es Hybrid genug, um eine Rolle zu spielen? (November 2013)

Der Pathfinder Hybrid 2014 scheint kein nennenswerter Verkaufserfolg gewesen zu sein.

Dan Bedore von Nissan stellte fest, dass das Unternehmen seine Hybridverkäufe nicht nach Gesamtmodelllinien aufteilt und daher nicht sagen konnte, wie viele Pathfinder Hybrids vor der Einstellung verkauft worden waren.

Infiniti hat inzwischen auch seinen QX60 Hybrid eingestellt, eine luxuriösere Version der gleichen Basisfahrzeuge wie der Pathfinder Hybrid, der einen identischen Antriebsstrang verwendet.

_______________________________________