Anonim

Da Tesla Motors [NSDQ: TSLA] kürzlich die 60-Kilowattstunden-Batterieoption für das Modell S wiederbelebte, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Option dem zugehörigen Modell X hinzugefügt wurde.

Tesla machte es schließlich am Dienstag offiziell, als es das Modell X 60D ankündigte.

Die gute Nachricht für potenzielle Käufer ist, dass mit der Einführung der 60D-Option der Startpreis des Modells X auf 75.200 US-Dollar gesunken ist. Der vorherige Einstiegspunkt für den elektrischen SUV war die 75D-Option für 84.200 USD.

Die 75D ist noch verfügbar und darüber bleiben die 90D und die P90D zu einem Preis von 96.700 USD bzw. 116.700 USD. Alle Zahlen beinhalten Teslas Standard-Zielgebühr von 1.200 USD.

Image

2016 Tesla Model X.

Die 60D-Option muss noch von der EPA klassifiziert werden, aber Tesla schätzt die Reichweite auf 200 Meilen. Weitere Leistungskennzahlen sind eine Beschleunigung von 0 bis 60 Meilen pro Stunde in 6, 0 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Meilen pro Stunde.

Diese Reichweite von 200 Meilen macht die 60D zu einem echten Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die zusätzlichen 9.000 US-Dollar, die Sie für die 75D benötigen, nur noch 37 Meilen mehr bringen. Dies dürfte dazu beitragen, einige Verkäufe anzukurbeln, mit denen Tesla sicherlich sein Ziel von 80.000 bis 90.000 Lieferungen im Jahr 2016 erreichen könnte.

Die Option kann jetzt bestellt werden. Tesla schätzt die Lieferung für neue Bestellungen Ende September.

Weitere Informationen zum Modell X finden Sie in unserem ersten Laufwerksbericht.

_______________________________________