Anonim

General Motors hat einen aggressiven Zeitplan für die Einführung seines Elektroautos Chevrolet Bolt EV 2017 eingehalten.

Nachdem GM auf der Detroit Auto Show 2016 im Januar die Serienversion des 200-Meilen-Elektroautos vorgestellt hatte, sagte GM, der Bolt EV werde noch vor Jahresende vom Band laufen.

Der Bolt EV befindet sich seit mindestens März in der Pilotproduktion, und es kann nicht lange dauern, bis die Serienproduktion beginnt.

VERPASSEN SIE NICHT: 2017 werden Chevy Bolt EV-Vorserienautos gebaut (Video)

Laut einem Bericht in den Automotive News wird GM im Oktober mit der Produktion des neuen Chevy-Elektroautos beginnen (Abonnement erforderlich).

Dieses Startdatum, das in der Vergangenheit von anderen Veröffentlichungen zitiert wurde, würde den Start des Bolt EV weit vor dem Tesla Model 3 bringen, geschweige denn dem Nissan Leaf der zweiten Generation.

Tesla hat angekündigt, die Produktion von Modell 3 erst in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres zu starten, und Nissan wird den nächsten Leaf voraussichtlich erst im Modelljahr 2018 auf den Markt bringen.

Image

2017 Chevrolet Bolt EV-Vorproduktionsfahrzeuge im Montagewerk der Gemeinde Orion, März 2016

Das jährliche Produktionsziel für den Bolt EV im ersten Jahr liegt bei rund 25.000 Autos, einschließlich Exporten nach China, berichtet Automotive News.

Es wird gemunkelt, dass GM im Rahmen der wachsenden Partnerschaft des Autoherstellers mit der Mitfahrzentrale einige der ersten Serienautos für Lyft-Fahrer reservieren könnte.

SIEHE AUCH: Erste Käufer des Chevy Bolt EV Elektroautos 2017 werden Lyft-Fahrer: Bericht

Diese Autos würden an Fahrer geleast oder vermietet, während reguläre Käufer einen Grundpreis von 37.500 USD für den Bolt EV zahlen.

Unabhängig davon, ob sie an Mitfahrer vermietet oder Käufern zur Verfügung gestellt werden, werden die ersten Autos wahrscheinlich nach Kalifornien fahren, auf das derzeit etwa 40 Prozent des US-amerikanischen Elektroautoverkaufs entfallen.

Image

2017 Chevrolet Bolt EV

Der effektive Preis sinkt auf 30.000 US-Dollar, sobald die Steuergutschrift von 7.500 US-Dollar für Elektroautos berücksichtigt wird.

Der Bolt EV wurde auf der Detroit Auto Show 2015 als Konzept vorgestellt und nur ein Jahr später auf derselben Messe in Produktionsform vorgestellt.

MEHR: 2017 Chevy Bolt EV Entwicklung: GM, LG Chem enthüllen tiefe Partnerschaft (Okt 2015)

Der ungewöhnlich kurze Entwicklungszyklus wurde teilweise durch eine weitreichende Partnerschaft mit LG Chem ermöglicht.

Neben der Bereitstellung von Batteriezellen entwarf das koreanische Elektronikunternehmen zahlreiche Komponenten, darunter den größten Teil des Antriebsstrangs sowie das Infotainmentsystem.

_______________________________________________