Anonim

Heute fordern Elektroauto-Ladeunternehmen eine unabhängige Überwachung von 2 Milliarden US-Dollar an Volkswagen Diesel-Bußgeldern, der Infiniti VC-T-Motor mit variabler Verdichtung soll 2018 produziert werden, und neue Analysen gehen davon aus, dass Autohersteller Autos aufgrund von Benzin größer machen könnten. Meilenregeln. All dies und mehr zu Green Car Reports.

Ladeunternehmen beantragen die Überwachung der Volkswagen Diesel-Bußgelder in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar, die voraussichtlich für die Ladeinfrastruktur von Elektroautos verwendet werden.

Infiniti plant, 2018 einen Motor mit variabler Kompression auf den Markt zu bringen. Damit ist Infiniti wahrscheinlich der erste Autobauer, der dies tut.

Was würde es brauchen, um Australien zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien umzustellen? Laut einem neuen Bericht viele Elektroautos.

Laut einer neuen Analyse könnten die Regeln für die Kilometerleistung tatsächlich teilweise für den Trend zu größeren Autos verantwortlich sein.

Eine MIT-Studie behauptet, dass 87 Prozent der Fahrzeuge, die heute unterwegs sind, problemlos elektrisch sein könnten.

Schließlich verspricht Ford ein vollständig autonomes Fahrzeug für Mitfahrgelegenheiten innerhalb von fünf Jahren, erwähnt jedoch nicht, ob das Auto einzelnen Käufern zur Verfügung stehen wird.

_______________________________________________