Anonim

Es ist die Frage, die Hunderttausende von VW-Dieselbesitzern stellen: Was soll ich tun?

Sollte ich das Auto einfach an Volkswagen zurückverkaufen, nachdem ich weiß, welcher Betrag mir wahrscheinlich angeboten wird, oder sollte ich warten, um herauszufinden, welche Änderungen erforderlich sein könnten?

Ein Artikel, den wir vor drei Wochen über die Vor- und Nachteile geschrieben haben, erwies sich als überraschend beliebt.

VERPASSEN SIE NICHT: VW Diesel Deal: Was soll ich tun? Rückkauf nehmen? Auf Updates warten?

Deshalb haben wir uns entschlossen, die Frage auch unseren Twitter-Followern zu stellen und sie zu fragen, was sie einem VW-Diesel-Freund raten würden.

Die Optionen bestanden im Wesentlichen darin, es zurück zu verkaufen, sich über die Änderungen zu informieren, es privat zu verkaufen oder überhaupt nichts zu tun.

Wie sich herausstellt, würden vier Fünftel unserer (zugegebenermaßen grünen) Anhänger ihrem Freund raten, das Auto wegfahren zu lassen.

Welchen Rat würden Sie einem Freund mit einem VW-Diesel geben?

- Green Car Reports (@GreenCarReports) 10. August 2016

Bei weitem die Mehrheit - zwei Drittel aller Stimmen - schlug den Rückkauf vor.

Ein kleinerer Anteil, 15 Prozent, schlug vor, dass die Eigentümer "das Auto verkaufen", was wir auf dem privaten Markt meinen wollten.

SIEHE AUCH: Welches Elektroauto reizt dich am meisten? Unsere Umfrageergebnisse

Die Wahl, nichts zu tun, betrug lediglich 9 Prozent, was bedeutet, dass nur wenige unserer Umfrageteilnehmer einer Haltung zuzustimmen scheinen, die in Dieselforen häufiger anzutreffen ist.

Das lässt sich am besten beschreiben als: "Ich liebe meinen Diesel-VW so wie er ist, und sie werden die Schlüssel dazu aus meinen kalten, toten Fingern heraushebeln."

Image

2015 Volkswagen Golf TDI SE

Ein solcher Ansatz mag in Staaten mit minimalen oder keinen jährlichen Emissionsprüfungen funktionieren, aber in Kalifornien, wo ein großer Teil der betroffenen 2, 0-Liter-TDI-Dieselmodelle verkauft wurde, werden die Regulierungsbehörden wahrscheinlich verlangen, dass Autos einen Änderungsnachweis vorlegen, wenn sie bleiben sollen nach einem bestimmten Datum registriert.

Aus diesem Grund sind die Eigentümer frustriert über die Unsicherheit über Änderungen. Das Ausmaß der Auswirkungen auf die Leistung und den Kraftstoffverbrauch von VW-Dieselmotoren, die gemäß den Emissionsgesetzen modifiziert wurden, ist unbekannt, und sie werden dies wissen wollen, bevor sie entscheiden, was zu tun ist.

CHECK OUT: FTC warnt VW-Händler davor, Eigentümer über Rückkäufe in die Irre zu führen

Diese Umfrage war nicht so beliebt wie frühere Umfragen, die wir mit Elektroautos, insbesondere zukünftigen Modellen, zu tun hatten.

Für VW-Besitzer ist dies jedoch eine wichtige und herausfordernde Entscheidung, da ihr Dieselauto das zweitteuerste Produkt sein könnte, das sie besitzen.

_______________________________________