Anonim

Welche zusätzliche Sprache führt nun zu Verwirrung zwischen dem Chevy Volt und dem Chevy Bolt EV?

Und warum sieht VW bei Dieselmotoren in Europa wie ein (relativer) Held aus?

Dies ist unser Rückblick auf die Woche in umgekehrter Richtung - genau hier bei Green Car Reports - für die Woche, die am Freitag, dem 23. September 2016 endet.

Am Freitag stellten wir fest, dass der Elektroautohersteller nach Michigans Verweigerung einer Händlerlizenz für Tesla-Motoren den Staat nun wegen seiner Franchise-Gesetze verklagt hatte.

Das Unternehmen argumentiert, dass das staatliche Gesetz, das Autoherstellern verbietet, ihre Fahrzeuge direkt an Verbraucher zu verkaufen, verfassungswidrig ist.

Image

Tesla Store Los Angeles [Foto: Misha Bruk / MBH Architects]

Wir haben auch festgestellt, dass das neue Chevrolet Equinox Crossover-Nutzfahrzeug 2018 einen optionalen Dieselmotor bieten wird.

Am Donnerstag berichteten wir über eine verblüffende neue Marketingkampagne des US-Energieministeriums.

Wissen Sie, was ein "Baller" ist? Möchten Sie eine für saubere Energie sein? Wir erklärten … und duckten uns.

Am Mittwoch haben wir uns mit einer Frage befasst, die sich nach den Berichten vom letzten Monat stellt, dass eine vollelektrische Version der nächsten BMW 3er Limousine kommt, wahrscheinlich gefolgt von elektrischen Optionen für andere Mainstream-Fahrzeuge.

Wenn dies der Fall ist, was passiert dann mit der Submarke BMW 'i', die vor einigen Jahren mit viel Fanfare auf den Markt gebracht wurde?

Image

2012 Volkswagen Passat TDI Sechsmonatiger Straßentest

Am Dienstag berichteten wir über einen schockierenden Bericht zum ersten Jahrestag des VW-Dieselskandals.

Es wurde vorgeschlagen, dass Dieselfahrzeuge aller europäischen Hersteller außer VW tatsächlich mehr als die neuesten von Volkswagen verschmutzen.

Wir haben die Woche am Montag mit der Entscheidung Kaliforniens begonnen, die Beschränkungen für den Zugang zu Fahrgemeinschaften für Plug-in-Hybridfahrzeuge aufzuheben.

Die Entscheidung, unbegrenzt grüne Aufkleber auszustellen, wird wahrscheinlich den Chevy Volt, den kommenden Toyota Prius Prime und andere Plug-in-Hybridfahrzeuge der neuen Generation ankurbeln.

Am Wochenende stellten wir fest, dass koreanische Käufer hinsichtlich der Namen von Volt und Bolt EV verwirrt sind - ein Problem, das wir bereits im Januar 2015 hervorgehoben hatten, als der Name Bolt erstmals bekannt gegeben wurde.

Image

2017 Chevrolet Bolt EV

Während letzte Woche möglicherweise die Woche des Chevrolet Bolt EV 2017 war, mit einer Ankündigung der Reichweite von 238 Meilen und unserem ersten Fahrbericht, wurden die Nachrichten diese Woche mit Chevys Veröffentlichung der Bolt EV-Preise fortgesetzt.

Wir haben uns auch angesehen, was für den Bolt EV schief gehen könnte, und die Bedenken vieler Parteien zusammengefasst, die den Erfolg des Bolt EV anstreben, sich aber Sorgen über Aspekte seiner Einführung machen.

Das waren unsere Hauptgeschichten in dieser Woche; Wir sehen uns nächste Woche wieder. Bis dahin war dies das Green Car Reports Week in Reverse-Update.

________________________________________________