Anonim

Heute haben wir Details zum Elektroauto Faraday Future FF 91, Teslas Auslieferungszahlen für 2016 und die Bestätigung, dass ein Prototyp eines Ford Transit Connect Hybrid-Taxis auf der Detroit Auto Show 2016 erscheinen wird. All dies und mehr zu Green Car Reports.

Das Elektroauto Faraday Future FF 91 debütierte auf der CES mit einer Leistung von 1.050 PS und einer Reichweite von 378 Meilen.

Tesla lieferte 2016 76.000 Autos aus und verfehlte sein Ziel von 80.000 Einheiten.

Ein Prototyp eines Ford Transit Connect Hybrid-Taxis wird auf der Detroit Auto Show 2017 erscheinen, die nächste Woche eröffnet wird.

Plug-in-Hybridversionen sowohl des Hyundai Ioniq-Schrägheckmodells als auch der mittelgroßen Sonata-Limousine sind jetzt überall in den USA erhältlich

Die 13 kommenden Elektrofahrzeuge von Ford werden alle Vollhybride, Plug-in-Hybride oder batterieelektrische Autos sein, keine Fahrzeuge mit verbesserten Start-Stopp-Systemen.

Tesla kann in Missouri keine Autos mehr verkaufen, legt jedoch Berufung gegen eine Entscheidung eines Richters des Circuit Court ein, mit der die Händlerlizenz ablaufen ließ.

Im Dezember 2016 kam der Chevrolet Bolt EV auf den Markt und der Absatz sowohl für den Chevy Volt als auch für den Nissan Leaf stieg.

In einer von vielen Ankündigungen für Elektrofahrzeuge gab Ford gestern bekannt, dass sein autonomes Serienauto für 2021 ein Hybrid sein wird und in einem modernisierten Werk in Flat Rock, Michigan, gebaut wird.

Wie ähnelt ein Honda Accord Hybrid einem ultra-exotischen Koenigsegg-Hyperauto? Finde es in diesem Video heraus.

_______________________________________________