Anonim

Heute, ein seltenes Porsche-Plug-in-Hybrid-Modell, haben wir die Green-Car-Angebote des Monats, Tesla kämpft (wieder!) Gegen Autohändler-Lobbyisten und Befürworter bringen Elektroautos nach Washington, DC. All dies und mehr auf Green Car Berichte.

Vor zehn Jahren im vergangenen Monat entschied der Oberste Gerichtshof der USA, dass die EPA die Kohlendioxidemissionen nicht nur regulieren kann, sondern muss. Wir erklären, was seitdem passiert ist und warum es wichtig ist.

Nach einer Pause im April ist unsere Zusammenfassung der besten Angebote für umweltfreundliche Autos für Mai zurück.

Hybrid- und Elektroautos machen immer noch einen kleinen Teil des Marktes aus, aber sie sind in Staaten, die für Trump gestimmt haben, am niedrigsten - und in westlichen Staaten nur eine große Sache.

Ein weiterer Monat, ein weiterer Kampf zwischen Tesla und Autohändler-Lobbyisten, die das Direktvertriebsmodell verbieten wollen. Diesmal ist es in Connecticut.

Da eine Aufklärung über die Vorteile von Plug-in-Elektroautos dringend erforderlich ist, brachte eine Interessenvertretung sie direkt zu den Gesetzgebern in Washington, DC

Während wir gestern geschrieben haben, dass der Tod von Diesel stark übertrieben wurde, scheint es, dass Mercedes-Benz zumindest für 2017 den Versuch aufgegeben hat, sie in den USA zu verkaufen

Schließlich ist der Porsche 918 Spyder ein seltenes und sehr schnelles Tier; Der Plug-in-Hybrid-Supersportwagen wurde erst 2015 gebaut und nur 918 wurden für jeweils fast 1 Million US-Dollar verkauft. Ein brandneues Produkt ist jetzt online erhältlich, wenn Sie auf dem Markt sind.

_______________________________________________