Anonim

Menschen kaufen Elektroautos aus vielen verschiedenen Gründen, von denen nur einer die Umwelt ist.

Andere schließen ihre leisere, glattere Leistung ein; das unmittelbare Drehmoment; der Wunsch nach der neuesten und fortschrittlichsten Technologie; und die lebenslangen Kosteneinsparungen.

Diese vielfältigen Motivationen stellen offenbar die größten Marketing-Köpfe im Automobilgeschäft vor eine große Herausforderung.

VERPASSEN SIE NICHT: Vermarktung von Elektroautos als "Medizin" = Scheitern, sagt der Filmproduzent (Mai 2012)

Vom berüchtigten "Volt-Tanz" bis zu Nissans denkwürdigem Eisbären, der einen frühen Blattbesitzer umarmt, konzentrierte sich ein Großteil des Marketings für Elektroautos auf deren Vorteile für die Umwelt.

Die Autohersteller sind zwar genau, verkaufen aber nicht viele Autos, indem sie sie als öffentlichen Dienst anbieten.

Oder wie der Filmproduzent Dean Devlin vor mehr als fünf Jahren denkwürdigerweise vorgeschlagen hat, ist jede Werbung, die einen gesellschaftlichen Nutzen bringt, zum Scheitern verurteilt, weil sie die Botschaft vermittelt, dass Elektroautos etwas sind, das Sie wahrscheinlich nicht genießen werden.

Image

Marketingvideo für Elektroautos 'Gas Butler' von der FleetCarma # EVsAreBetter-Kampagne

Betreten Sie Matt Stevens und die Bande von FleetCarma, die Telematik und Tracking für Flottenmanager mit Schwerpunkt auf nachhaltigen und emissionsfreien Fahrzeugen bereitstellt.

In den Jahren seit dem von ihm geliebten Nissan-Eisbären-Werbespot hat Stevens viel Erfahrung gesammelt, um Käufer, insbesondere Flottenmanager, von den starken Argumenten für den Kauf von Elektroautos zu überzeugen.

"Die Umgebung hat nicht funktioniert", sagte er. Stattdessen zeigten sich potenzielle Käufer empfänglicher für die Vorteile der Fahrzeuge, von denen einige in einem Benzinauto nicht erhältlich waren.

VERPASSEN SIE NICHT: Chevy Volt-Händler mit hohem Volumen: Erfolgreich verkaufen, Lessons Learned (Jun 2015)

Die folgenden Punkte über Elektroautos, sagte Stevens, fanden bei den Käufern großen Anklang:

  • Spaß zu fahren
  • sehr wenig Wartung (dh 150.000 Meilen vor der ersten geplanten Wartung des Antriebsstrangs an einem Chevrolet Bolt EV)
  • Beginnt jeden Tag mit einem vollen Tank (wir haben ein Shirt gemacht, das ein großer Erfolg war und sagten: "Ich vermisse Tankstellen. - sagte kein EV-Besitzer jemals.")
  • schnelles, ruhiges und leises Fahren

"Es schockiert mich auch heute noch, wie wenige Menschen über diese Vorteile Bescheid wissen", sagte Stevens. Aus seiner Sicht bedeutet Umsatzsteigerung, den Kunden zu erklären, dass Elektroautos mehr bieten als normale Autos - und zufällig grün sind.

Image

"In nicht allzu ferner Zukunft" Marketingvideo für Elektroautos aus der FleetCarma # EVsAreBetter-Kampagne

Laut Stevens wollte FleetCarma seit mehreren Jahren Anzeigen schalten, die diese Vorteile hervorheben - und jetzt ist genau das getan.

Als das Unternehmen eine Reihe von Programmen für Elektrizitätsversorger startete, die sich auf Besitzer von Elektroautos konzentrierten, konnte es endlich das Budget rechtfertigen, das für deren Erstellung erforderlich war.

Zwei der Videos sind in diesen Artikel eingebettet, und Sie können die gesamte Serie auf der Seite "EVs sind besser" auf der FleetCarma-Website sehen.

CHECK OUT: Die Wasserstoff-Marketingkampagne schlägt vor: "Lasst uns die Luft reinigen" (Oktober 2016)

Stevens erkannte die Herausforderung für jeden Autohersteller außer Tesla an: "Mir ist klar, dass es für einen Autohersteller schwierig ist zu sagen, dass die Technologie in Autos, die 2 Prozent seines Umsatzes ausmachen, in 98 Prozent besser ist als die Technologie", aber er entscheidet sich dafür, optimistisch zu bleiben .

"Während ich gerne mehr Anmeldungen für Smart-Charge New York machen würde", sagte Stevens, wäre der wahre Gewinn für mindestens einen Marketingleiter eines Autoherstellers, diese zu sehen - und ihre nächste Anzeige darauf zu konzentrieren, warum Elektroautos Geben Sie ein besseres Fahrerlebnis.

Über Sie, gewagte Vermarkter, die sich über klaren Himmel und Eisbären hinausbewegen möchten… wie würden Sie für diesen #EVsAreBetter werben?

_______________________________________