Anonim

Honda zeigte sein e Prototype-Konzept für den kommenden Genfer Autosalon. Volvo stellte sein erstes vollelektrisches Auto vor, den Polestar 2, und wir verglichen es mit dem Tesla Model 3. Fiat Chrysler kündigte eine neue Investition in Höhe von 4, 5 Millionen US-Dollar an, um die Grundlagen für die Produktion von Plug-in-Versionen aller Jeep-Produkte zu schaffen. Und unsere Twitter-Umfrage fragt, ob sich die Leser darauf freuen, ihre Elektroautos drahtlos zu Hause aufzuladen. All dies und mehr zu Green Car Reports.

Das erste Elektroauto von Volvo, der Polestar 2, ist ein Herausforderer für das Tesla Model 3. Die schnell fahrende Fastback-Limousine hat eine Reichweite von 275 Meilen und wird in China gebaut. Es geht nächstes Jahr in die USA. Wir haben die Vor- und Nachteile im Vergleich zum Tesla Model 3 reduziert.

Honda hat sein gut aufgenommenes Urban EV-Konzept mit dem e Prototype aktualisiert, der nächste Woche in Genf debütieren soll. Das kleine elektrische Fließheck ist auf Europa ausgerichtet und wird wahrscheinlich nicht in die USA gelangen

Fiat Chrysler kündigte im vergangenen Juni Pläne an, elektrifizierte Versionen aller seiner Jeep-Modelle einzuführen. Am Dienstag kündigte das Unternehmen eine Produktionsinvestition und -umbildung in Höhe von 4, 5 Milliarden US-Dollar an, die den Weg für den Bau dieser Modelle ebnen wird. Es wurde auch angekündigt, dass es sich bei allen um Plug-in-Hybrid- oder vollelektrische Fahrzeuge handeln wird.

Nach der Nachricht von der Fusion der beiden größten Unternehmen für drahtloses Laden in der vergangenen Woche werden die Leser in unserer jüngsten Twitter-Umfrage gefragt, ob das drahtlose Laden zu Hause auf ihrer Wunschliste steht. Sie erwiesen sich als interessierter als die breite Öffentlichkeit.

In einer Erklärung über das bevorstehende elektrische SUV des Unternehmens wiederholte der Ford-Vorsitzende die berühmte Linie seines Onkels Henry Ford II über die LeMans-Rennfahrer des Unternehmens und sagte, das Auto werde "höllisch fahren".

Um die Todesfälle im Zusammenhang mit Unfällen beim Wegrollen sowie die Erstickung durch leise Autos mit Druckknopfzündung zu bekämpfen, drängen zwei Senatoren auf eine Gesetzgebung, die eine automatische Zündabschaltung für Autos mit Druckknopfzündung vorschreibt.