Anonim

Die Ankündigung von Tesla Ende Februar, Geschäfte zu schließen und vollständig auf Online-Verkäufe umzustellen, hat bereits zu einem kleinen Aufruhr geführt, als Nachrichten über Mammut-Leasingverpflichtungen bekannt wurden, die möglicherweise eingehalten werden müssen.

Diese Leasingverpflichtungen belaufen sich derzeit möglicherweise auf 1, 6 Mrd. USD und bis 2023 auf 1, 1 Mrd. USD, wie das Wall Street Journal angibt. Und ob diese Zahlen direkt betroffen sind oder nicht, das Unternehmen änderte seinen Kurs und kündigte am späten Sonntag an, dass dies nicht so plötzlich und umfassend geschieht.

Laut der jüngsten Ankündigung des Unternehmens. Es erhöht stattdessen die Preise für alle außer dem Standard Range Model 3.

In einem Blog-Beitrag sagte Tesla, es würde "deutlich mehr Geschäfte offen halten als zuvor angekündigt" und die Fähigkeit unterstützen, das 35.000-Dollar-Modell 3 auf Basisebene zu produzieren, indem die Preise für andere High-End-Modelle um etwa 3 Prozent angehoben würden.

Image

2017 Tesla Model 3, 2017 Los Angeles Auto Show

Seit Neujahr hat Tesla drei Preissenkungsrunden für alle Modelle angekündigt, darunter 2.000 US-Dollar im Januar, 1.100 US-Dollar im Februar und 8.000 bis 13.000 US-Dollar am 4. März.

Die jüngste Ankündigung kehrt diese Preissenkungen und die meisten Ladenschließungen um.

Tesla gab bekannt, dass es bereits die 10 Prozent seiner Geschäfte mit der niedrigsten Leistung geschlossen hat. Einige davon könnten an gut sichtbaren Orten wiedereröffnet werden, so das Unternehmen. Weitere 20 Prozent der Filialen werden derzeit überprüft und haben für "die nächsten Monate" einen Aufschub erhalten. Nach dieser Überprüfung werden einige weitere Geschäfte schließen und andere bleiben geöffnet, teilte das Unternehmen mit.

VERPASSEN SIE NICHT: Die Tesla Model 3 Standard Range erreicht bald 35.000 US-Dollar und 220 Meilen. Ja wirklich.

Als CEO Elon Musk das Debüt der Basis, Modell 3 im Wert von 35.000 US-Dollar, ankündigte, sagte er, dass dies nur durch Kosteneinsparungen durch Schließung von Geschäften und Entlassung ihrer Mitarbeiter möglich sei.

Um über die Runden zu kommen, wird der Preis für andere Modelle um 3 Prozent steigen. Käufer mit bestehenden Reservierungen haben eine Woche Zeit, um ihre Bestellungen aufzugeben, bevor die neuen Preiserhöhungen wirksam werden.

Mit dieser Erhöhung würde beispielsweise der Grundpreis des Mid Range Model 3 um 1.200 USD auf 42.400 USD steigen (alle Preise unter der Annahme, dass die obligatorische Ziel- und Dokumentengebühr von 1.200 USD gleich bleibt), und das Long Range Dual Motor Allradmodell 3 Anstieg von 48.200 USD auf 49.610 USD.

Image

2017 Tesla Model X.

Der Grundpreis des Modells S würde von 80.200 USD auf 82.570 USD um 2.406 USD steigen, und der Grundpreis des Modells X würde von 89.200 USD auf etwa 91.840 USD steigen.