Anonim

Der Promoter der verrücktesten Rennserie möchte Elektrofahrzeuge einbeziehen. Ein neuer Bericht der Internationalen Energieagentur zeigt, dass die Treibhausgasemissionen 2018 neue Rekorde aufgestellt haben. Unsere jüngste Twitter-Umfrage zeigt, welchen bevorstehenden elektrischen SUV unsere Leser am liebsten kaufen möchten. All dies und mehr zu Green Car Reports.

Rennen sollen die Rasse verbessern. Normalerweise handelt es sich bei dieser Rasse um Automobiltechnologie. Aber vielleicht kann es auch die menschliche Kultur einschließen. Die verrückte 24-Stunden-Serie von LeMons sieht vor, elektrische Rennwagen aufzunehmen, und könnte dazu beitragen, die kulturelle Kluft zwischen EV- und Verbrennungsautofans zu überbrücken.

Die Treibhausgasemissionen erreichten 2018 ein Rekordniveau, nachdem sie 2017 gesunken waren, wie ein neuer IEA-Bericht zeigt. Gewinne bei der Erzeugung erneuerbarer Energie wurden durch den insgesamt gestiegenen Strombedarf ausgeglichen.

Forscher am MIT, Stanford und am Toyota Research Institute verwenden künstliche Intelligenz - unterstützt von einigen hundert Millionen Datenpunkten -, um die Batterielebensdauer innerhalb der ersten Ladezyklen genau vorherzusagen.

Unsere neuesten Twitter-Ergebnisse zeigen bei unseren Lesern ein überwältigendes Interesse am Tesla Model Y.

Neue Berichte aus Europa deuten darauf hin, dass die chinesische Muttergesellschaft von Volvo, Geely, eine 50-prozentige Beteiligung an Smart, der Elektroauto-Sparte von Daimler, erwerben könnte.

Schließlich können Fans von Dallas Cowboys und Texas Rangers Fahrten mit autonomen Fahrzeugen zu Spielen in Drive.AIs selbstfahrenden Lieferwagen begrüßen.