Anonim

Der Rückruf von Takata-Airbag-Inflatoren ist der größte Rückruf in der Automobilgeschichte und betrifft Autohersteller aus allen Ecken des Marktes.

Das neueste ist Karma, der Hersteller des Revero, eine Fortsetzung des ehemaligen exotischen Fisker Karma-Plug-In-Hybrids.

Im vergangenen Monat veröffentlichte die NHTSA eine Rückrufbenachrichtigung, in der angekündigt wurde, dass Karma 472 2012 Fisker Karmas wegen defekter Airbagmodule auf der Beifahrerseite zurückruft.

VERPASSEN SIE NICHT: Karma Revero bekommt mehr Leistung, BMW 3-Zylinder

Wie bei anderen Fahrzeugen, die unter den Rückruf des Takata-Airbags fallen, können die Inflatoren des Airbags korrodieren und die Dosen können zusammen mit dem aufblasbaren Airbag Splitter in Richtung der Passagiere ausstoßen. Ebenso wie andere Rückrufe von Takata-Airbags ist dieser Rückruf regional und betrifft Autos, die in 41 Bundesstaaten zugelassen sind: alle außer Alabama, Kalifornien, Hawaii, South Carolina, Florida, Georgia, Louisiana, Mississippi und Texas.

Das Unternehmen hat bereits im Rahmen einer früheren Kampagne im Jahr 2017 811 2012 Karmas in diesen Staaten zurückgerufen. (Dies war typisch für die Takata-Airbag-Rückrufkampagne, bei der ein Mangel an Ersatzteilen dazu führte, dass NHTSA bei bestimmten warmen Wetterbedingungen Rückrufe von Autos forderte feuchte Zustände, bevor sie an anderer Stelle zurückgerufen wurden, weil die Kanister eher rosten und das Treibmittel in diesen Staaten mit größerer Wahrscheinlichkeit übermäßig flüchtig wird.)

LESEN SIE MEHR: Karma plant einen Relaunch mit drei neuen Modellen auf der Shanghai Auto Show

Karma-Sprecher Dave Barthmuss sagte gegenüber Green Car Reports: "Obwohl Karma Automotive keines der vom Takata Airbag-Rückruf 2012 betroffenen Fisker Karma-Fahrzeuge hergestellt hat, setzen wir uns für eine herausragende Eigentümererfahrung ein und unterstützen die Eigentümer von MY2012 uneingeschränkt bei den Rückrufaktionen von NHTSA."

Er stellte fest, dass Teile verfügbar sind und dass 70 Prozent der 2012 vom Rückruf betroffenen Karmas in der ersten Runde 2017 repariert wurden.