Anonim

Trotz der Bemühungen von Präsident Trump, Steuergutschriften für Elektroautos zu torpedieren, ist ihre Verlängerung im Senat zu einer parteiübergreifenden Anstrengung geworden.

Angesichts der Steuergutschriften für Autohersteller, die Hunderttausende von Elektroautos verkauft haben, schlugen mehrere Demokraten und Republikaner am Mittwoch einen überparteilichen Gesetzentwurf vor, der die Steuergutschriften auf alle Autohersteller ausdehnen würde.

MUSS GELESEN WERDEN: Kommentar: Überfällig für Reformen, Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge benötigt angemessene Grenzen

Der Driving America Forward Act zählt zu den Hauptsponsoren der Michigan Democrats Debbie Stabenow und Gary Peters, des Republikaners Lamar Alexander aus Tennessee und der Republikanerin Susan Collins aus Maine. Der demokratische Abgeordnete von Michigan, Dan Kildee, signalisierte ebenfalls seine Unterstützung im Haus. Autohersteller wie General Motors, Fiat Chrysler Automobiles, Tesla, Honda, Toyota, Ford, Nissan und Volkswagen haben die Bemühungen unterstützt.

"Wir haben eine Obergrenze, die steigen muss", sagte Stabenow letzte Woche laut Reuters. "Ich möchte das so schnell wie möglich erledigen."

Im Gegensatz zu parteipolitischen demokratischen Vorschlägen, die die Steuergutschrift für alle Autohersteller lediglich um 10 Jahre verlängern würden, bevor sie abrupt beendet würden, würde der Driving America Forward Act die verfügbaren Kredite aller Autohersteller von 200.000 (die Tesla und GM bereits überschritten haben) auf 600.000 erhöhen, aber Senken Sie den Betrag der letzten 400.000 Credits auf 7.000 USD anstatt auf 7.500 USD.

NICHT VERPASSEN: Das Trump-Budget für 2020 würde die Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge einschränken

Tesla verzeichnete im ersten Quartal 2019 einen dramatischen Umsatzrückgang, nachdem die Steuergutschriften für seine Autos trotz sinkender Preise halbiert wurden.

Dies würde auch die Abwicklungszeit verkürzen, nachdem die Autohersteller diese neuen Grenzwerte von 15 Monaten auf 9 Monate erreicht haben.

CHECK OUT: Was passiert mit dem Verkauf von Elektroautos, wenn die Steuergutschrift abläuft? Jeder Hersteller ist anders

Elektrofahrzeuge neuer Hersteller, wie beispielsweise neue Elektroautohersteller oder neue chinesische Autohersteller (oder andere Importe), die in die USA einreisen, könnten förderfähig sein. Es würde die potenziellen Kosten der Steuergutschriften nicht begrenzen, schätzt jedoch, dass es die Steuerzahler über einen Zeitraum von 10 Jahren 11, 4 Milliarden US-Dollar kosten wird. (Der Vorschlag würde auch die derzeitige Steuergutschrift in Höhe von 7.500 USD für Brennstoffzellenfahrzeuge bis 2028 verlängern.)