Anonim

Tesla kündigte am Donnerstag wesentliche Änderungen an seiner Modellpalette an, insbesondere am Modell 3, um den Umsatz zu stützen.

Nachdem sich die Steuergutschrift des Bundes für seine Autos am 1. Januar halbiert hatte, hat Tesla die Preise gesenkt, Funktionen hinzugefügt, die Modellpalette optimiert und neue günstigere Optionen für das Modell 3 eingeführt, einschließlich der seit langem versprochenen Standard-Modell-3-Modellreihe im Wert von 35.000 US-Dollar . Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es dieses Basisauto nicht produzieren wird, sondern Aufträge mit softwarebeschränkten Versionen der Standard Range Plus mit 10 Prozent weniger Reichweite und mehreren deaktivierten Funktionen erfüllen wird, die später von den Besitzern erworben werden können.

CHECK OUT: Die Tesla Model 3 Standard Range erreicht bald 35.000 US-Dollar und 220 Meilen. Ja wirklich.

Außerdem wurde der Basis-Standardbereich aus den Bestelloptionen entfernt. Käufer, die es möchten, müssen es in den Filialen oder telefonisch bestellen. Tesla sagte, dass die Bestellungen für die Standard Range Plus mit 240 Meilen, einer Premium-Stereoanlage, elektrischen Sitzen und verbesserten Polstern die Bestellungen für das Basisauto um 6 zu 1 übertrafen.

Image

Tesla Model 3 Dashboard im Autopilot-Test mit IIHS [CREDIT: IIHS]

Die neue Standard Range auf Sonderbestellung wird eine Reichweite von etwa 300 km haben und keine Tesla-Navigation, Sitzheizung und Musik-Streaming bieten. Standard Range-Fahrzeuge können jederzeit auf Standard Plus-Fahrzeuge aufgerüstet werden, aber Tesla hat nicht angegeben, wie viel das kosten würde. Ebenso erhalten Besitzer von Standard Plus-Fahrzeugen, die auf Standard-Fahrzeuge herabstufen möchten, eine Rückerstattung von Tesla, aber es ist unklar, wie viel das sein würde.

Die gute Nachricht für Käufer der Standard Range Model 3 ist, dass sie jetzt Kunstlederpolster und elektrische Sitze erhalten, die ihre Autos nicht erwartet hatten. Tesla sagte, es wird dieses Wochenende mit der Auslieferung der Autos beginnen.

VERPASSEN SIE NICHT: Keine Blinker-Bestätigung mehr für Tesla Navigate auf Autopilot

Der Umzug spiegelt wider, wie Tesla 2012 Bestellungen für das kurzlebige 40-kWh-Modell S abwickelte.

Der effektive Grundpreis eines online bestellten Modells 3 beträgt jetzt 40.700 USD.

Leasing

Um das Auto erschwinglicher zu machen, kündigte Tesla auch an, dass es Leasingverträge für das Modell 3 anbieten wird. Tesla bietet seit langem Leasingverträge für das Modell S und das Modell X an, aber CEO Elon Musk sagte in einem Verkaufsgespräch im Januar, dass das Unternehmen dabei sein müsse eine stärkere Cash-Position, um Model 3-Leasingverträge in seinen Büchern zu führen.

Das Modell 3 Standard Range Plus wird für 504 USD pro Monat geleast, wobei 3.000 USD für 36 Monate mit 10.000 Meilen pro Jahr gesenkt werden. Es gibt eine Einschränkung: Mieter können ihre Autos am Ende des Mietvertrags nicht auskaufen. Tesla plant, das aus Mietverträgen zurückgegebene Modell 3 in seinem neuen geplanten Haling-Netzwerk für selbstfahrende Fahrten zu verwenden, was darauf hindeuten könnte, dass der Dienst in drei Jahren oder weniger beginnen könnte.

Mieter können Mietverträge mit 10.000, 12.000 oder 15.000 Meilen pro Jahr wählen.

Autopilot Standard