Anonim

Nissan Leaf Batterien halten lange. Porsche legt seine Vision für den Elektroantrieb dar. Und wir fragen Sie, ob Hummer wieder elektrisch kommen soll. All dies und mehr zu Green Car Reports

Der US-CEO von Porsche hat am Montag in den USA Today einen Op-Ed verwendet, um eine pragmatische Position darzulegen: Die Zukunft von Hochleistungsautos ist elektrifiziert, aber Verbrennungsmotoren werden noch eine Weile bestehen.

Wir haben diese Woche eine Umfrage über Hummer gemacht, speziell, ob es von GM als vollelektrische Marke zurückgebracht werden soll. Wir möchten wissen, was Sie mit Ihrer Stimme in der wöchentlichen Twitter-Umfrage denken.

Seit 2010 wurden mehr als 400.000 Nissan Leaf-Elektroautos verkauft, und da die Autos bald in größerer Anzahl ausgemustert werden, sind die Batterien noch nicht fertig. Laut Nissan werden die Akkus des Leaf voraussichtlich 22 Jahre halten, daher werden bald einige erweiterte Pläne für Second-Life-Akkus erforderlich sein.

Die Formel E ist nicht die einzige bekannte Rennserie, die sich mit Elektro befasst. Das Rennen der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) wird 2021 auf ein Hybridsystem umgestellt, das auf dem Weg zu einer vollelektrischen Serie einen rein elektrischen Betrieb erfordert, wenn Rennen in städtischen Gebieten durchgeführt werden.

Und schließlich sind die Kraftstoffverbrauchswerte für einige der 2020 Ford Explorer-Modelle nicht verfügbar. Obwohl die Hybrid-Bewertungen noch nicht bestätigt sind, erreicht die Basisversion mit Turbo-4 und Hinterradantrieb zusammen eine EPA-Bewertung von 24 mpg.