Anonim

Warten und warten Sie auf weitere Details zum bevorstehenden Tesla Pickup - dem „Cyberpunk-Truck“- oder befürchten Sie, dass er bei seiner Ankunft zu groß wird?

Sie könnten im Wesentlichen Ihre eigenen bauen. Das hat der YouTube-Star von San Francisco, Simone Giertz, aus einem Tesla Model 3 gemacht.

In dem Projekt, das erklärt, dass es nicht von Tesla gesponsert wird, startete Giertz 'Team mit einer Modell 3-Standardreihe, die sie neu gekauft hatte. Am Ende hatte sie den Truckla, ein Fahrzeug, das unverkennbar ein Modell 3 ist, aber ein bisschen wie ein Chevy El Camino, ein Ford Ranchero oder eine beliebige Anzahl anderer „Pickup-Autos“aussieht, wie sie genannt wurden.

Der Umbau erfolgte mit dem „Künstler / Hersteller / Mechaniker“Marcos Ramirez, der 2009 sein erstes elektrisches Rennfahrzeug baute und mit Elektrofahrzeugen, „YouTuber / Hersteller“Laura Kampf und Rich Benoit von Rich Rebuilds, einem Tesla-zentrierten Fahrer, gefahren ist YouTube-Kanal, der unter Tesla-Fans für seine Abrisse und Umbauten von geborgenem Teslas bekannt ist. Sie verwendeten ein Modell 3 anstelle eines älteren Modells S oder X, da es eher aus Stahl als aus Aluminium bestand.

Image

Tesla Model 3 Pickup 'Truckla'

Nach vielen Schnitten und Verstärkungen verbanden sie es mit einem Fahrerhaus hinten von einem GMC Canyon und Bettteilen von einem Ford F-150.

Giertz, dessen YouTube-Ruhm teilweise auf der Herstellung einer Reihe unfähiger Roboter beruht, nennt Truckla ihr „absolutes Traumauto“. Das Team wird weiter daran arbeiten, den fahrbaren Hack-Job wasserdicht zu machen, die Kabine abzudichten, an der Kabine und der Bettwäsche zu arbeiten, zusätzliche Karosserien zu bearbeiten, eine neue Lackierung zu erhalten, Verkabelungen vorzunehmen und ein Hebeset hinzuzufügen.