Anonim

Noch vor acht Wochen gab BMW auf seiner Hauptversammlung bekannt, dass bis 2025 12 neue Elektroautos sowie 13 Plug-in-Hybridmodelle gebaut werden.

Jetzt hat das Unternehmen diesen Zeitplan um zwei Jahre verschoben und sagt, dass es bis 2023 25 neue "elektrifizierte" Modelle auf den Markt bringen wird und dass die meisten davon vollelektrisch sein werden.

Auf seiner # NextGen-Technologiekonferenz in München am Dienstag sagte BMW-Chef Harald Krüger gegenüber Medien und Investoren: "Wir bringen nachhaltige Mobilität auf Hochtouren", um auf die steigende Nachfrage nach Elektroautos zu reagieren. Krüger sagte, das Unternehmen gehe davon aus, dass der Absatz von Elektroautos bis 2025 um 30 Prozent pro Jahr steigen werde.

"Bis 2021 werden wir unseren Absatz von Elektrofahrzeugen gegenüber 2019 verdoppeln", sagte er in einer Erklärung. "Wir werden bereits 2023 25 Elektrofahrzeuge anbieten - zwei Jahre früher als ursprünglich geplant. Wir erwarten eine steile Wachstumskurve." gegen 2025.”

Image

Prototyp für BMW iNext Elektro-SUV fällig im Jahr 2021

Auf dem Genfer Autosalon im März zeigte das Unternehmen drei neue Plug-in-Hybride, einen neuen X3 xDrive 30e neben dem überarbeiteten X5 xDrive 45e und den neuen 530e, alle mit deutlich längeren elektrischen Reichweiten als zuvor. Der X5 xDrive 45e strebt eine Aufladung von 50 Meilen an (abhängig vom Testzyklus).

BMW hat außerdem angekündigt, sein Werk in Dingolfing zu erweitern, um Batterien für die gesamte Palette der Elektroautos zu bauen.

Das Unternehmen hat sich mit Mercedes-Benz zusammengetan, um ein Ökosystem für Elektroautos zu entwickeln, das Ladegeräte, Auto- und Mitfahrgelegenheiten umfasst.

Krüger kündigte außerdem an, dass die neuen Plug-in-Hybride von BMW "eDrive-Zonen" in ihre Navigationssoftware aufnehmen werden. Solange ein Ziel im Navigationssystem abgebildet ist, spart das Auto automatisch genug Batterieladung, um die emissionsfreien Zonen zu durchqueren, die in immer mehr Städten mit Elektronen auftreten - und um die Effizienz des elektrischen Fahrens zu maximieren.