Anonim

Der Bentley Bentayga Hybrid Ice (weiß) 2020 gleitet fast lautlos durch seine natürliche Umgebung, die Stadt Atherton im kalifornischen Silicon Valley. Häuser mit einem Durchschnittspreis von 11 Millionen US-Dollar säumen die Straßen mit Toren und Zäunen, die genauso einladend sind wie die Mitgliederrichtlinien des Augusta National Golf Club auf der anderen Seite des Landes. Doch der Preis und die Technologie des Luxus-Plug-in-Hybrid-SUV passen hier wie ein blaues Blut in Augusta.

Der Bentayga Hybrid ist Bentleys erster Riss bei der Elektrifizierung und ein effektiver Einsatz der Plug-in-Hybridtechnologie in einem Whopper eines SUV. Unter der hochgesetzten Motorhaube lauert ein 3, 0-Liter-V6 mit Turbolader von Audi. Es dreht seine üblichen 335 PS und 332 Pfund-Fuß Drehmoment aus. Zwischen dem Motor und dem 8-Gang-Automatikgetriebe befindet sich ein Elektromotor mit 126 PS, der ebenfalls ein Drehmoment von 258 lb-ft liefert. Die Gesamtsystemleistung beträgt 443 PS und 516 lb-ft Drehmoment.

Ich steuere den Bentayga und weiche mehreren LKW- und Anhänger-Rigs aus, die Crack-Teams von Landschaftsgestaltern gehören, die entlang der Straßen geparkt sind. Die Bewohner hier müssen Apps entwickeln, Code schreiben, Unternehmen erstellen und IPOs verwalten. Sie haben keine Zeit für Gartenarbeiten. Bei diesen niedrigen Geschwindigkeiten erledigt der Elektromotor die ganze Arbeit und der Motor fährt mit.

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Ich laufe im Hybrid-Modus, obwohl ich den EV-Drive-Modus genauso gut für einen Großteil dieser 22-Meilen-Reise durch das Silicon Valley verwenden könnte. EV Drive priorisiert den Motor, aber der Motor kommt an einem bestimmten Punkt der Drosselklappen- und Antriebsstranglast. Ich kann keine Arretierung im Gaspedal spüren, die den Motor zum Starten bringt, aber ich kann sie hören, ganz leicht fühlen und sehen, wie der Motor funktioniert, wenn er auf dem Energieflussbildschirm orange leuchtet.

Nachdem ich das hochmütige Viertel Atherton verlassen habe, komme ich an den verschiedenen Stadtblöcken vorbei, aus denen sich das Facebook-Hauptquartier zusammensetzt. Ich denke kurz über den Schaden nach, den Facebook Demokratien, Höflichkeit und Freundschaften auf der ganzen Welt zugefügt hat, und frage mich, warum ich mein Konto immer noch pflege. Diese Gedanken verblassen, wenn ich die Chance sehe, die Beschleunigung des Bentayga Hybrid zu testen.

Eine Rechtskurve zeigt einen Abschnitt einer weit geöffneten zweispurigen Autobahn, und ich stoße darauf. Der V-6 stößt ein gedämpftes Brüllen aus, der Elektromotor gibt alles, was er hat, und der 5, 789-Pfund-Bentayga sprintet mit der Begeisterung eines viel kleineren Fahrzeugs vorwärts. Bentleys angegebene 0-60 Meilen pro Stunde von 5, 2 Sekunden fühlt sich fest in Reichweite an. Ich komme nirgendwo näher, aber ich glaube, dass dieser britische Gigant auch die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 158 Meilen pro Stunde erreichen kann.

Bald torkle ich durch den Campus der Stanford University und die Stadt Palo Alto. Der Bentayga Hybrid sieht auch in dieser malerischen, geschäftigen Innenstadt mit seinen trendigen Restaurants und High-End-Einkaufsmöglichkeiten natürlich aus. Ich nutze diese Gelegenheit, um den EV-Fahrmodus zu testen, obwohl er sich nicht von Hybrid unterscheidet, da ich nicht schnell genug unterwegs bin, um mehr als die 126 PS zu benötigen, die der Elektromotor leisten kann.

Ich stelle jedoch fest, dass die Bereichsanzeige auf dem Energieflussbildschirm bei meiner Abreise 31 Meilen anzeigt und nach ungefähr 16 Meilen auf 16 gesunken ist. Das Fahrzeug ist jedoch nicht die ganze Zeit über ohne Motor gefahren, sodass die EV-Meilen schneller abrutschen, als das System verspricht.

Laut Bentley wird der Bentayga Hybrid eine Reichweite von 16 Meilen (EV) haben und 50 Meilen pro Gallone „Benzinäquivalent“zurückgeben.

Ein letzter Rückweg zum Hotel führt über einige Kilometer auf der Autobahn. Ich nutze diese Gelegenheit, um sowohl den Hold-Modus als auch den Sport-Modus des Charisma Drive Controllers auszuprobieren, bei dem der EV-Modus standardmäßig auf Hold gesetzt ist. Durch Halten wird der aktuelle Ladezustand der Batterie beibehalten, indem der Motor seltener unterstützt und / oder der Motor zum Laden der 17-kWh-Batterie verwendet wird. Bentley berichtet, dass die Batterie eine nutzbare Kapazität von 13 kWh hat, da das Hybridsystem so programmiert ist, dass 20 Prozent der Batterie in Reserve bleiben, selbst wenn der EV-Bereich Null anzeigt. Das System verfügt also über genügend Energie, damit der Motor den Motor unterstützt und die Leistung liefert Fahrzeug mit seinen vollen 443 PS bei Bedarf. Wie erwartet ist das Überholen von Autobahnen angesichts meines früheren Sprints ein Kinderspiel.

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Sobald Sie die Autobahn verlassen haben, sind es nur ein paar Blocks zurück zum Hotel, wo ich die Statistiken für meine 22, 2-Meilen-Reise sammeln kann. Laut dem Bordcomputer habe ich 34, 3 mpg (was wie MPGe klingt) erhalten, durchschnittlich nur 11 Meilen pro Stunde, 9 Meilen zurück in die Batterie und insgesamt 22 Meilen EV-Reichweite verwendet. Der Verbrennungsmotor machte 25 Prozent des Antriebs aus, und ich fuhr 75 Prozent der Zeit emissionsfrei mit dem Motor und dem Akkupack.

Vielleicht war es mein Hauptfuß, aber ein anderer Journalist berichtete über 52 mpg.

Aber warte, da ist noch mehr. Mein Antriebspartner setzt sich ebenfalls ans Steuer.

Er startet ausschließlich im EV Drive auf einer Autobahnstrecke und verbraucht die restlichen 9 Meilen in 4, 2 Meilen. Zu diesem Zeitpunkt wechselt das Fahrzeug automatisch in den Hybridmodus.

Seine Fahrt besteht aus ungefähr einer halben Autobahnmeile, gefolgt von mehreren Meilen auf schönen kurvigen Straßen in einer 45-Meilen-Zone, die hinter einem großen Lastwagen steckt, der ungefähr 20 Meilen pro Stunde unter dem Tempolimit fährt.

Am Ende seines Zuges betrugen unsere Gesamtwerte für den 43, 9-Meilen-Lauf jetzt 27, 2 mpg bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 16 Meilen pro Stunde, 38 Prozent Nutzung des Verbrennungsmotors und 62 Prozent emissionsfreies Fahren. Nachdem ihm die Ladung ausgegangen war, baute er am Ende seines 21, 7-Meilen-Laufs weitere 3 Meilen EV-Reichweite auf.

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Image

2020 Bentley Bentayga Hybrid

Abschließende Gedanken

Das Hybridsystem des Bentayga Hybrid scheint besonders gut integriert zu sein. Im Standard-Hybridmodus wird der Elektromotor so weit wie möglich als Antriebsmittel verwendet, und es funktioniert wirklich, zumindest beim Fahren in der Stadt mit niedriger Geschwindigkeit. Das Aufladen des Akkus an einer 240-Volt-Steckdose über das 7, 2-kW-Bordladegerät des Systems dauert 2, 5 Stunden oder an einer 120-Volt-Steckdose etwa 7 Stunden.

Für diejenigen, die nicht aufladen möchten, hat Bentley keine Erwartungen, die sie müssen. Das System behält eine minimale Batterieladung bei und speist damit den Motor mit Strom. Die durchschnittliche Kilometerleistung des Systems wurde jedoch nicht kostenlos abgelesen.

Bei einem Bentley wird Laufruhe erwartet, und so ist es nicht unerwartet, dass das Hin- und Herwechseln zwischen elektrischem Betrieb und Fahren beim Motor reibungslos und nahtlos verlief. Die Kraft ist immer bereit, wenn sie benötigt wird. Laut Bentley sind das leise und unmittelbare Drehmoment eines Elektromotors Merkmale, die zur Marke passen. Ich fand das der Fall, obwohl der hier verwendete V-6-Motor die Schwachstelle ist; Es ist bei Vollgas nicht so raffiniert wie die anderen Motoren von Bentley.

Der 2020 Bentley Bentayga Hybrid wird Ende des Jahres als günstigste Version des Ultra-Luxus-Familienspediteurs der Marke mit einem Preis von 156.900 US-Dollar ohne obligatorische Zielgebühr in den Handel kommen. Zu diesem Preis und mit seinem Aussehen und dem unverwechselbaren Luxus im Interieur passt es überall zu teuren Postleitzahlen, auch wenn ich es nicht tue.