Anonim

Tesla gab am Samstag bekannt, dass es das kostenlose Aufladen seines High-End-Modells S und X zurückbringt.

Das haben wir schon mal gehört.

Was diese Zeit anders macht, ist, dass das Unternehmen nicht nur den Anreiz für einige Autos oder in einer begrenzten Menge anbietet. Stattdessen bietet das Unternehmen allen Käufern, die ein Modell S oder Modell X kaufen, eine lebenslange kostenlose Aufladung an. Es muss sich nicht um ein Auto im Inventar handeln, und es ist keine Überweisungsgebühr erforderlich. Der einzige Haken ist, dass es nur für den ursprünglichen Besitzer des Autos gilt und nicht übertragbar ist, wenn Besitzer das Auto verkaufen.

BREAKING: Alle neuen Bestellungen für Model S und Model X sind jetzt mit ⚡ kostenlos ⚡ unbegrenzt ⚡ Aufladung come erhältlich

- Tesla (@Tesla), 3. August 2019

Kostenlose, lebenslange Aufladung war ursprünglich als Standardausrüstung bei jedem Tesla enthalten, wenn das Aufladen selten war und die Käufer sich über das Aufladen lustig machten.

Tesla begann Ende 2016 mit dem Auslaufen des kostenlosen Aufladens, hat es jedoch für diejenigen mit Referenzcodes als Verkaufsanreiz für bestimmte Autos und für begrenzte Mengen wie 400 Kilowattstunden mehrmals zurückgebracht.

CEO Elon Musk sagte von Anfang an, dass das kostenlose Aufladen den Tesla-Fahrern das Vertrauen geben soll, ihre Autos auf Straßenfahrten mitzunehmen, aber nicht dazu gedacht ist, für alles, was ein Tesla-Fahrer tun möchte, freien Strom bereitzustellen. In einem Gewinnaufruf im letzten Jahr inmitten von Verlusten für das Unternehmen sagte Musk, dass kostenloses Aufladen "nicht wirklich nachhaltig" sei und Tesla die Praxis beenden würde. Trotzdem wurde es einige Male als limitierte Angebote für alle seine Modelle wiederbelebt.

Image

Tesla Supercharger Station V3, Las Vegas

Im vergangenen Monat berichteten einige Eigentümer des Tesla Motors Club, dass das Unternehmen das kostenlose, unbegrenzte Aufladen früherer Gebrauchtwagen, die zuvor lebenslang kostenlos aufgeladen wurden, deaktivierte, nachdem Tesla sie zurückgekauft hatte, um sie als zertifizierte Gebrauchtwagen weiterzuverkaufen.

Jetzt soll das kostenlose, unbegrenzte Aufladen den Absatz der älteren und teureren Modelle von Tesla steigern, die sich halbiert haben, als das Modell 3 auf die volle Produktion hochgefahren ist.

Da das Unternehmen trotz der vollständigen Produktion des Modells 3 Schwierigkeiten hat, konstante Gewinne zu erzielen, setzt Tesla auf den Verkauf seiner Modelle S und X mit höherem Gewinn, um es dorthin zu bringen.