Anonim

Das induktive Laden erfolgt hier bei einem Plug-In-Hybrid. Eine andere Variante der Batteriekühlung kann die Leistung und das Laden verbessern. Nio gruppiert sich angesichts sinkender Umsätze in China neu. Und ein französisches Unternehmen möchte EV-Umbauten mit kleinem Budget durchführen. All dies und mehr zu Green Car Reports.

BMW hat angekündigt, in Kürze ein induktives kabelloses Laden in den USA, in der 530e iPerformance Plug-in-Hybridlimousine 2019 über einen exklusiven Mietvertrag und nur in Kalifornien anzubieten.

Jüngsten Berichten zufolge sucht Nio in China einen Käufer für seine Stromversorgungssysteme. Der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen muss einige seiner Nebengeschäfte als Vertriebsgründer auf seinem Heimatmarkt abbauen.

Der Zulieferer Ricardo strebt eine schnellere Leistung und ein schnelleres Laden mit einer neuen Immersionskühlungstechnik für Serien-Elektrofahrzeuge an, die ihre Batterien mit einem dialektrischen Kühlgel beschichten.

Ein französisches Unternehmen, Transition One, hofft, alten Clunkern durch EV-Umbauten ein neues, saubereres Leben zu ermöglichen. Derzeit ist die Idee für europäische Modelle in Europa gedacht - obwohl sie parallel zu dem klingt, was Kanadas Ecotuned für Flotten-Lkw wie den Ford F-150 zur Verfügung stellen will.

GM verkleinert seine Verbrennungsmotoren weiter. Der bevorstehende überarbeitete 2020 Buick Encore GX Compact Crossover beseitigt den aktuellen 1, 4-Liter-Turbo-4 zugunsten von 1, 2- und 1, 3-Liter-Turbo-3-Motoren. Es gibt noch keine Bestätigung, ob der Kraftstoffverbrauch besser wird.