Anonim

Rivian könnte einen zukünftigen Ford-Truck bauen. Toyota erinnert sich an einige Hybride wegen eines Bremsproblems. Elektrische Semis kommen an. Und hilft ein Anreiz für Tesla-Besitzer dem Verkauf von Jaguar I-Pace? All dies und mehr zu Green Car Reports

Toyota ruft einige Hybridmodelle - darunter den Prius, den Prius Prime, den RAV4 Hybrid und andere - aus den Modelljahren 2019 und 2020 für einen möglicherweise defekten Bremskraftverstärker zurück.

Daimler liefert diesen Monat seinen ersten Hochleistungs-Freightliner eCascadia Elektro-Semis der Klasse 8 an Kunden aus - obwohl diese offiziell Teil einer Testflotte sind.

Die elektrische Frequenzweiche Jaguar I-Pace verkauft sich in den USA immer noch nicht gut. Bei einer Strategieänderung zielt Jaguar mit neuen Anreizen auf Tesla-Besitzer ab.

Laut Fords CEO könnte Rivian beauftragt werden, einen kommenden Ford-Elektro-SUV zu bauen, der im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Startup die Skateboard-EV-Plattform von Rivian nutzt.

Der Kongress ist bestrebt, erneut nationale Regeln für selbstfahrende Autos festzulegen.

Und eine sehr engagierte Model 3-Besitzerin hat ihren eigenen Körper zum Schlüssel gemacht, indem sie den RFID-Chip ihres Tesla in ihre Hand eingebettet hat.