Anonim

Wir haben es wiederholt als Ergebnis verschiedener Umfragen und Umfragen gehört: Aktive und potenzielle Autokäufer interessieren sich für vollelektrische Fahrzeuge und sind bestrebt, elektrisch zu fahren.

Die AAA hat beispielsweise in jährlichen Umfragen der letzten drei Jahre festgestellt, dass 15 bis 20 Prozent der Amerikaner "beim nächsten Fahrzeugkauf wahrscheinlich elektrisch fahren werden".

Warum machen einige Amerikaner angesichts des verbleibenden Absatzes von Batterie-Elektrofahrzeugen rund fünf Prozent des US-amerikanischen Fahrzeugmarktes noch keinen Sprung? Die mangelnde Vielfalt bei vollelektrischen Fahrzeugtypen ist sicherlich ein Teil davon, aber wie eine neue Umfrage zeigt, ist der Grund, warum Käufer Elektrofahrzeuge meiden, immer noch auf einige bekannte Gründe zurückzuführen.

Image

Gründe für die Vermeidung von Elektrofahrzeugen durch Autokäufer - Autolist

In der Umfrage unter 1.567 „aktuellen Autokäufern“, die Anfang dieses Monats durchgeführt und am Dienstag veröffentlicht wurde, fand Autolist die Hauptgründe für die Vermeidung von Elektrofahrzeugen, um die Reichweite zu erreichen, den Preis im Vergleich zu ähnlichen Gasfahrzeugen und das Fehlen von Gebühren Infrastruktur in ihrem Heimatgebiet. In der Zwischenzeit wurden die wichtigsten Attribute in der Reihenfolge als Preis, Reichweite und verfügbare Gebühren angesehen.

Verbraucher wollen weiterhin hohe Reichweiten - und vielleicht zum Nachteil von Luxusmodellen wie dem Jaguar I-Pace und dem Audi E-tron haben sie viel höhere Erwartungen an die Nennreichweite von Luxusfahrzeugen.

Als Autolist die Verbraucher nach der Mindestreichweite fragte, die sie für ein Elektrofahrzeug im Wert von 35.000 US-Dollar akzeptieren würden, lautete die führende Antwort „zwischen 250 und 300 Meilen“- Bestimmungen, die der Hyundai Kona Electric mit seinem Grundpreis von 37.995 US-Dollar und 258 Meilen vielleicht am ehesten erfüllt EPA-bewerteter Bereich. Der Chevrolet Bolt EV und der Kia Niro EV erfüllen diese Erwartungen ebenfalls nahezu.

Image

2019 Hyundai Kona Electric

Aber als Autolist dasselbe nach einem EV von 70.000 US-Dollar fragte, lautete die häufigste Antwort "mehr als 500 Meilen".

Mit einer EPA-Bewertung von 370 Meilen bietet das Tesla Model S Long Range derzeit die höchste Reichweite aller Elektrofahrzeuge mit regulärer Produktion. Derzeit erreicht kein Elektrofahrzeug fast 500 Meilen oder sogar 400 Meilen.

Image

2019 Tesla Model S.

Unter diesen Eindrücken liegt eine Flut, und das ist Alter. Die Umfrage ergab eine direkte und ausgeprägte Korrelation zwischen dem Alter und der Bedeutung des EV-Bereichs. Zum Beispiel gehören 32 Prozent der aufgeführten 18- bis 23-Jährigen zu den drei wichtigsten Vermeidungsproblemen, während sie bei den über 76-Jährigen zu 60 Prozent unter den ersten drei waren. Autolist berichtet, dass zwischen dem Alter und der Bedeutung des Ladesystems eine ähnliche Trendlinie entstanden ist, obwohl diese einen Wendepunkt um das 45. Lebensjahr hatte.

Mit zunehmendem Alter der Käufer war auch der Preis für Aufkleber weniger wichtig, aber der Wiederverkaufswert war wichtiger.

Eine Volvo / Harris-Umfrage von Anfang dieses Jahres befragte sowohl EV-Fahrer als auch Nicht-EV-Fahrer und fand bei beiden Gruppen die feste Überzeugung, dass EVs die Zukunft sind. 61 Prozent der Befragten gaben jedoch an, dass ein Mangel an Gebührenstruktur einen Kauf behinderte. Während 38 Prozent der EV-Fahrer besorgt waren, dass ihnen der Strom ausgeht, gaben 58 Prozent aller Fahrer zusammen diese Besorgnis an.