Anonim

Porsche hat am Donnerstag eine Reihe von Bildern veröffentlicht, mit denen wir sehen können, was sich im kommenden Taycan-Elektroauto befindet. Und während die Benutzeroberfläche und die Instrumententafel des Taycan bereit sind, den erwarteten 800-Volt-Zukunftssprung zu schaffen, ist auch leicht zu erkennen, dass dies auch auf dem Erbe der bekannten Sportwagenmarke beruht.

Aus gestalterischer Sicht wurde das Armaturenbrett des Porsche Taycan 2020 mit dem Armaturenbrett des originalen Porsche 911 von 1963 skizziert, da inspirierend bedeutet, dass "einfach" und "horizontal" die Konzepte hinter dem Armaturenbrett selbst bestimmen.

Es ist auf einen Blick fahrerorientiert, mit einem sauberen, minimalistischen Aussehen und der Gewissheit, dass das gebogene Kombiinstrument der höchste Punkt des ansonsten niedrig eingestellten Armaturenbretts ist. Von oben wickelt sich das gepolsterte Armaturenbrett selbst an den Bedienelementen des Fahrers nach vorne, und die Fahrposition selbst ist niedrig und entspannt, mit aggressiv gepolsterten Sportsitzen, um die hohen G-Kräfte eines Hochleistungsautos zu bewältigen.

Die Einfachheit ist eine gute Wahl, da ein Großteil der verbleibenden Immobilien einem Schwarm von Touchscreens gewidmet ist. Zwischen den bescheidenen Rahmen befinden sich bis zu fünf und eine Menge Technologie.

Image

Porsche Taycan Armaturenbrett

Ein neuer gebogener 16, 8-Zoll-Bildschirm ist abgerundet und befindet sich direkt vor dem Fahrer. Er verfügt über eine echte Glaslinse und einen Blendschutz-Polarisationsfilter sowie die Option mehrerer Layouts für den Fahrer. Ein Einsatz oben auf dem Kombiinstrument weist auf die zukünftige Möglichkeit eines Head-up-Displays hin.

Eines der veröffentlichten Fotos zeigt deutlich die fünf Fahrmodi des Taycan: Reichweite, Normal, Sport, Sport Plus und Individuell, die zusammen meistens das wiedergeben, was in den anderen Fahrzeugen von Porsche (mit demselben Drehknopf des Lenkrads) enthalten ist, mit einem zusätzlichen Bereichsmodus.

Ein 10, 9-Zoll-Infotainment-Touchscreen befindet sich oben und in der Mitte des Armaturenbretts, rechts flankiert von einem verfügbaren Passagier-Touchscreen. Unten in der Mittelkonsole befindet sich ein 8, 4-Zoll-Touchscreen mit haptischem Feedback, Klimaeinstellungen und Handschrifteingaben und Verknüpfungen für andere Aufgaben. Ein fünfter Touchscreen auf der Rückseite der Mittelkonsole - ein 5, 9-Zoll-Touchscreen mit haptischen Bedienelementen - bietet bei Auswahl Steuerungen für die hinteren Insassen.

Der Touchscreen der Mittelkonsole in einem der Teaser-Fotos zeigt eine Reichweitenanzeige mit 286 km (178 Meilen) bei einem Ladezustand von 75 Prozent - was anekdotisch auf eine volle Reichweite von 237 Meilen hinweisen könnte.

Wie das Tesla Model 3 verfügt auch das Taycan über Lüftungsschlitze zur Klimatisierung, die über den Touchscreen digital gesteuert werden können. Hier heißt es "Virtuelle Luftstromregelung", und Sie können auch zwischen fokussiertem und diffusem Modus für den Luftstrom wählen.

Image

Porsche Taycan Armaturenbrett

Der Bildschirm ganz rechts kann ausgeschaltet werden, wenn er nicht verwendet wird. Laut Porsche verfügt das gesamte System über genügend gemeinsame Verarbeitungsleistung, um verzögerungsfreie dynamische Karten auf allen drei Bildschirmen gleichzeitig anzeigen zu können.

Der Basis-Interieur-Look des Taycan wird zielgerichtet und mehr oder weniger einfarbig sein und dunklere Töne bevorzugen. Porsche wird jedoch Schwarz-Limetten-Beige, Blackberry, Atacama-Beige und Meranti-Braun sowie farbige Einsätze anbieten, die ihn aufhellen, einschließlich mattem Schwarz, dunkles Silber oder Neodyme (Champagner). Optionen für Holz, mattes Carbon, geprägtes Aluminium oder Stoff verleihen dem Look eine besondere Note.

Bei zwei Lenkraddesigns haben Sie die Wahl zwischen einem grundlegenden Taycan-Design oder einem Sportlenkrad, das zum Plug-in-Hybrid-Supersportwagen Porsche 918 wechselt. Der Schaltstellungswahlschalter rechts vom Lenkrad ist ebenfalls vom 918 geerbt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würde ein Schlüsselanhänger aus dem Armaturenbrett baumeln. Es gibt auch eine analoge Anzeige in der Mitte des Armaturenbretts - wahrscheinlich ein Hinweis darauf, dass der Taycan das Sport Chrono-Paket anbieten wird, das bei anderen Porsche-Modellen eine wichtige Rolle spielt.