Anonim

Untersuchungen von Tesla zufolge ist eine Millionen-Meilen-Batterie in der Nähe. Volkswagen erwägt die Idee, das elektrische Schrägheck ID 3 nach Kanada, aber nicht in die USA zu bringen. Und schaffen Elektrofahrzeuge eine neue digitale Kluft? Dies und mehr hier bei Green Car Reports.

Das Golfwagen Volkswagen ID 3 Elektroauto könnte möglicherweise in Kanada verkauft werden, aber VW hat wiederholt erklärt, dass es in den USA nicht erhältlich sein wird. Wir helfen dabei, herauszufinden, was dies bedeutet.

Tesla könnte kurz vor einem weiteren Batteriedurchbruch stehen. Einige vielversprechende Forschungsergebnisse wurden über die Möglichkeit einer 20-jährigen Millionen-Meilen-Batterie veröffentlicht.

Und im Laufe des letzten Jahrhunderts sickerte die Technologie von den Reichen in die Mittelschicht. Ist das auch bei Elektroautos der Fall und bringen Elektrofahrzeuge die nächste digitale Kluft hervor?

In den neunziger Jahren war Nepal auf dem Weg, Elektrofahrzeuge so einzuführen, wie es nur wenige andere Länder waren. Und dann störte die Politik. Obwohl sich seitdem viel an der Technologie geändert hat und es auf der Seite der Elektrofahrzeuge eine globale Dynamik gibt, ist dies ein interessanter Rahmen für die Ereignisse zwischen der Bundesregierung und Kalifornien.

Und erinnern Sie sich an den einzigartigen vollelektrischen 9-Sekunden-Chevrolet Camaro eCOPO-Drag-Race-Wagen, den Chevy für die letztjährige SEMA-Show zusammengestellt hat? Es war vor kurzem auf dem Auktionsblock der Monterey Car Week und konnte keinen Käufer finden.