Anonim

Indien hat ein neues Elektrofahrzeug der einheimischen Marke auf dem Weg. Das Polestar 2-Elektroauto ist preislich für Europa erhältlich, und wir haben einige weitere Details zu seinem Performance Pack. Die Pendelzeiten steigen. Und Spanien behauptet, was das schnellste Schnellladegerät für Autos sein könnte - wenn es nur ein Auto gäbe, das es optimal nutzen könnte. Dies und mehr heute bei Green Car Reports.

Die amerikanischen Pendelzeiten erreichten 2018 ein weiteres Rekordhoch. Obwohl unsere Autos sauberer und effizienter geworden sein könnten, hängt eine dunkle Wolke über diesen Gewinnen.

Polestar, die Elektroautomarke, die Ressourcen von Volvo und Geely nutzt, hat die europäische Preisgestaltung für den kommenden Polestar 2 angekündigt, der sich als der nächste potenzielle Rivale des Tesla Model 3 herausstellt. Außerdem werden Preise und weitere Details zur Polestar 2 Performance Pack-Version bekannt gegeben.

Indien wird bald ein erschwingliches Elektroauto aus eigenem Anbau haben: den Tata Nexon EV. Mit der gleichen Muttergesellschaft wie Jaguar und wahrscheinlich einem gewissen Technologieaustausch zwischen den Unternehmen könnte dies einen ernsthaften Wettbewerb für andere Marken bedeuten, die Indien zum nächsten großen Markt für Elektrofahrzeuge machen.

Spanien war kaum eine Drehscheibe für Gleichstrom-Schnelllade- und Elektrofahrzeuge. Ein dortiges Ladesystem beansprucht jedoch die leistungsstärkste Gleichstrom-Ladestation für Autos und Personenkraftwagen in ganz Europa.

Und Waymo legt den Grundstein dafür, seine selbstfahrenden Autos auf die belebten Straßen von Los Angeles zu schicken, indem menschliche Fahrer die Straßen einiger Teile der Stadt kartieren.