Anonim

Der erste vollelektrische Volvo ist auch der erste Volvo, der sich weiter verbessern wird, sagte der Autohersteller am Mittwoch.

Volvo hat in Los Angeles den vollelektrischen XC40 Recharge Compact Crossover auf den Markt gebracht und erklärt, dass das Elektrofahrzeug über zwei 150-kW-Elektromotoren verfügen wird, einen auf jeder Achse, die zusammen 402 PS leisten und von einem 78-kWh-Lithium angetrieben werden -ion ​​Akku. Diese Batterie schafft eine Reichweite von 248 Meilen, gemessen am optimistischeren WLTP-Standard. Volvo sagte, wir sollten mehr als 200 Meilen in den USA erwarten, obwohl EPA-Schätzungen noch nicht verfügbar sind. Laut Volvo wird der XC40 Recharge bei einem Schnellladegerät seinen Akku in etwa 40 Minuten von null auf 80 Prozent aufladen.

Image

2021 Volvo XC40 aufladen

Die XC40-Aufladung wird Ende 2020 in den USA eintreffen und weniger als 48.000 US-Dollar kosten, einschließlich einer Steuergutschrift des Bundes von bis zu 7.500 US-Dollar.

Volvo sagte, dass der XC40 Recharge drahtlose Updates erhalten wird, der erste Volvo mit der Technologie, und Henrik Green, Chief Technology Officer von Volvo, behauptete, die Updates würden den Käufern während des gesamten Lebenszyklus ihres Autos bessere und frischere Fahrzeuge bieten.

"Der beste XC40 wird nicht der sein, den Sie am ersten Tag fahren", sagte er.

Image

Teaser für den elektrischen Volvo XC40, der am 16. Oktober 2019 debütiert

Der XC40 Recharge wird auch die erste Anwendung für das Android-basierte Infotainment-System von Volvo sein, das Sensus auf eine modernere Architektur aktualisiert. Obwohl Google Voice Assistant und andere Google-Anwendungen in das neue Infotainment-System integriert werden, einschließlich einer neuen Treiberoberfläche, hat Volvo angekündigt, dass der XC40 Recharge mit Apple CarPlay kompatibel sein wird.

Über die 78-kWh-Kapazität des XC40 Recharge hinaus hat Volvo nicht viele Details zur Batterie angegeben. Der XC40 Recharge ist führend in der Revoge-Reihe von Elektrofahrzeugen mit Plug-in-Hybrid und Batterieelektrik von Volvo. Laut Green wird Volvo bis 2025 jedes Jahr ein vollelektrisches Fahrzeug einführen. Bis dahin erwartet Volvo, dass die Hälfte seines Umsatzes mit vollelektrischen Fahrzeugen erzielt wird. Volvo sagt, dass es seinen CO2-Fußabdruck bis 2025 ebenfalls um 40 Prozent reduzieren und schließlich bis 2040 klimaneutral werden wird.