Anonim

Was passiert, wenn ein spezielles Spaßfahrzeug elektrisch fährt? Lieferant BorgWarner hat eine Idee, wie man das schafft - vom Ariel Nomad Offroader.

Der Ariel Nomad ist im Wesentlichen eine aufgebockte Variante des Atom des kleinen Spielzeugherstellers, der selbst kaum mehr als ein Rohrrahmen-Chassis mit einer Handvoll verschiedener Motoren im Heck ist, von relativ milden Miata-basierten Konstruktionen bis hin zu Gehirn-Scrambling Varianten mit kompakten (und unglaublich teuren) V-8. Hier in den USA wird der Nomad mit einem 2, 4-Liter-Honda Inline-4 zusammengebaut, der 230 PS leistet.

Das Nomad-Konzept von BorgWarner ist kaum mehr als ein einfaches Technologie-Schaufenster, aber die Plattform von Ariel (wenn Sie es so nennen wollen) ist kein Unbekannter für einzigartige Antriebsstrangbehandlungen. In diesem Fall handelt es sich um zwei BorgWarner HVH250-Motoren, die mit einem 350-Volt-Akku mit 30 Kilowattstunden kombiniert sind und 200 Kilowatt Spitzenleistung oder 270 PS liefern können.

"Unser neues Hochspannungs-Demonstrationsfahrzeug zeigt die Führungsrolle von BorgWarner in der Elektrifizierung und bietet uns ein fantastisches Werkzeug, um unsere umfassenden Fähigkeiten zu demonstrieren, mit Industriepartnern zusammenzuarbeiten und die aktuelle und zukünftige Technologie von BorgWarner auf Systemebene zu bewerten", sagte Hakan Yilmaz, CTO von BorgWarner.

"Wir werden weiterhin Projekte wie dieses EV-Demonstrationsfahrzeug in Angriff nehmen, die uns helfen, Produkte der nächsten Generation zu validieren und letztendlich die Branche zu einer saubereren, energieeffizienteren Welt zu führen."

Die Übernahme des Nomad durch BorgWarner verwendet unabhängige Zahnradsätze für jedes Hinterrad und ermöglicht so eine erweiterte Drehmomentübertragung. Es packt auch den größten Teil der Technologie, die Sie von einem modernen Elektrofahrzeug erwarten, wie regeneratives Bremsen und eine wassergekühlte Batterie.

Ein Auto (wieder ein loser Begriff), so einfach wie der Nomad, wird keine Gelegenheit sein, viel Autonomie oder andere zukunftssichere Technologien zu demonstrieren, aber es ist immer noch ein lustiges Experiment in Bezug auf elektrifizierte Leistung.