Anonim

Autohäuser sind nach wie vor eine der Schwachstellen, um interessierte Käufer mit Elektrofahrzeugen zu versorgen. Autohersteller achten mehr auf die Geräusche, die Hybride und Elektrofahrzeuge aus der Nähe machen. Und wir haben Details und Fotos von Fords elektrischem SUV Mustang Mach-E. Dies und mehr heute bei Green Car Reports.

Obwohl die offizielle Enthüllung von Fords leistungsstarkem Elektro-SUV, dem Mustang Mach-E, am Sonntag ist, hat Ford gestern versehentlich einige Details - nun ja, viele Details - aufgepeppt, die uns ein gutes Bild davon geben, wie der Ford Mustang Mach-E 2021 aussehen wird . Wie erwartet wird es gegen das Tesla Model Y antreten, wenn auch mit viel Leistungsgeschmack und Pony-Car-Erbe.

Da die Preise recht genau sind, haben wir uns zunächst den Vergleich zwischen Ford Mach-E und Tesla Model Y angesehen. Sie haben auch fast die gleiche Größe und Form, aber alles dazwischen ist ganz anders.

Die jüngste Umfrage zum Einkaufserlebnis mit Elektroautos unterstreicht, dass sich leider nicht genug geändert hat. Obwohl die Autohersteller mit einigen aufregenden neuen Elektrofahrzeugen auf dem Vormarsch sind, fummeln die Händler immer noch am Bodenspiel herum.

Und in Fords neuesten Hybriden - vielleicht auch in seinem Mustang Mach-E - hat der Autohersteller große Anstrengungen unternommen, um leise Geräusche für seine Fußgängeralarmanforderungen zu entwickeln. Werden die Geräusche, die Elektrofahrzeuge aus nächster Nähe benötigen, Teil ihres sorgfältig ausgearbeiteten „Charmes“für die Käufer?