Anonim

Alle Details sind für den vollelektrischen Ford Mustang Mach-E bekannt, und wir haben einige Hintergrundgeschichten über das Projekt und eine Mitfahrgelegenheit in diesem neuen elektrischen Ponyauto. Das Tesla Model S und das Model 3 sind wieder auf der guten Seite von Consumer Reports. Und der BMW i4 entwickelt sich zu einem Tesla Model 3-Rivalen. Dies und mehr heute bei Green Car Reports.

Der 2021 Ford Mustang Mach-E wurde am Sonntagabend vollständig enthüllt, und wir haben Ihnen alle technischen Daten und Details sowie die Hintergrundgeschichte darüber vorgestellt, wie Ford seine Mustang-Ponyautofamilie als den Weg sah, mit seinen Elektrofahrzeugplänen größer zu werden .

Green Car Reports erhielt auch eine kurze 10-minütige Fahrt mit dem Mustang Mach-E in Hawthorne, Kalifornien, auf einer Route, die direkt am Tesla Design Center (und SpaceX) vorbeifuhr, wo Fahrzeuge wie das Modell Y enthüllt wurden.

Das Tesla Model 3 und das Model S haben jetzt den Status "Empfohlen" aus Verbraucherberichten erhalten. Die Verbraucherorganisation stellt fest, dass die Produktion bei Tesla stabilisiert wurde und die Zuverlässigkeit beider Modelle verbessert wurde.

Die elektrische Limousine BMW i4 entwickelt sich zu einem direkten Rivalen des Tesla Model 3 - und nicht zu dem i4-Konzept, das vor Jahren auf der LA Auto Show vorgestellt wurde.

Am Sonntag haben wir Ihnen außerdem weitere Details - und einen vollständigen Satz von Fotos - für die rekonstruierten, vollelektrischen und retro-niedlichen Morris JE-Transporter gebracht. Es gibt jedoch noch keine Pläne, sie in die USA zu bringen.

Und Audi hat einen neuen CEO-Markus Duesmann von BMW ernannt, der nach dem Diesel-Skandal dazu beitragen soll, die Marke Audi mit Antriebsstrang-Engineering-Ressourcen aufzufüllen.