Anonim

Bisher ist es schwierig, ein Elektroauto zum Verkauf in den USA oder in Europa zu finden, das nicht auch eine erstklassige Sicherheitsleistung erbringt.

Das europäische Sicherheitsprogramm Euro NCAP veröffentlichte am Mittwoch Bewertungen für den Porsche Taycan und das Tesla Model X und gab beiden Modellen in fast allen Unterkategorien die besten Fünf-Sterne-Bewertungen und die besten Bewertungen.

Image

2020 Porsche Taycan 4S, 2019 LA Auto Show

Der Porsche Taycan erzielte im Bereich des Insassenschutzes für Erwachsene eine Punktzahl von 85%, einschließlich Frontalversatz, Frontalbreite, Seitenaufprall und Schleudertrauma-Heckaufpralltests. Der einzige kritische Punkt, auf den die Agentur im Taycan hinweisen musste, war der „marginale Schutz der Vordersitze vor Schleudertrauma“. Das Tesla Model X erzielte mit fünf Sternen insgesamt sogar noch bessere Ergebnisse, wobei der Schutz der Insassen bei Erwachsenen 98% betrug.

Obwohl sich die beiden Fahrzeuge im Bereich des Schutzes der Insassen von Kindern und in der Kategorie der gefährdeten Verkehrsteilnehmer (Tests, die sich mit automatischer Notbremsung und Aufprallzonen für Fußgänger befassen) im gleichen Bereich befanden, schnitt das Modell X deutlich besser ab als der Taycan (94% gegenüber 73%) ) in der Kategorie Safety Assist. Dort erhielt der Taycan die zweitbesten „Angemessenen“Bewertungen für Spurunterstützung und automatische Notbremsung zwischen den Städten, während der Tesla beide mit „guten“Bewertungen abschloss.

Das Euro NCAP-Programm stellt fest, dass die Taycan-Bewertung für alle aktuellen Versionen gilt, einschließlich der Turbo S-, Turbo- und günstigeren 4S-Versionen mit der 79, 2-kWh-Leistungsbatterie oder der 93, 4-kWh-Leistungsbatterie Plus.

In den USA erhält das Tesla Model X in allen wichtigen Kategorien die besten Fünf-Sterne-Bewertungen, wurde jedoch von der versicherungsunterstützten IIHS nicht bewertet.