Anonim

Das unerschütterliche Engagement vieler Tesla-Fans für die Marke und ihre Produkte hat möglicherweise ihr Ziel erreicht: Die Markentreue ist tief in der Lkw-Welt verankert.

Diejenigen, die zuvor einen LKW besessen haben, möchten, dass ihr Elektro-LKW von einer der etablierten LKW-Marken stammt. In der Zwischenzeit fühlen sich diejenigen, die noch keinen Truck besessen haben, vom Tesla Cybertruck angezogen.

Dies scheint eine der allgemeinen Erkenntnisse zu sein, die aus den am Montag veröffentlichten Umfrageergebnissen von Autolist hervorgehen: Es gibt viel Platz für einen radikal anderen Lkw wie den Cybertruck oder sogar für einen neuen Eintrag wie Rivian. Von den 1.100 aktuellen Autokäufern, die Ende November und Anfang Dezember befragt wurden, fragte Autolist sie, ob sie sich für einen entscheiden würden, ob sie den kommenden GM-Elektro-Pickup, den Ford F-150 Electric, den Tesla Cybertruck oder den Rivian bevorzugen würden R1T.

Um die Korrelation mit dem bestehenden Lkw-Besitz zu überprüfen, wurde in der Umfrage auch gefragt, ob die Befragten (derzeit oder zuvor) einen Lkw in voller Größe besessen haben.

Image

Autolist-Umfrageergebnisse für die Präferenz für elektrische Tonabnehmer

Für diejenigen, die noch nie zuvor einen Lkw besessen hatten, lag der Cybertruck mit seinem radikalsten Design mit 25, 8% der Antworten an der Spitze, dicht gefolgt von Rivian - obwohl er einem Vier-Wege-Gleichstand sehr nahe kam.

Keiner dieser Lastwagen ist heute hier. Der erste der vier, der ankommt, wird wahrscheinlich der Rivian R1T sein, der Ende nächsten Jahres startet.

Wenn man sich die Antworten von Leuten ansieht, die zuvor einen Lastwagen besessen hatten, nehmen die Loyalitäten Gestalt an. Für sie wäre der noch nicht genannte GT-Elektro-Lkw die Wahl von 35%, gefolgt vom Ford F-150 Electric mit 28%. Der Rivian R1T und der Tesla Cybertruck kamen mit 23% bzw. 14% von denen, die LKW-versiert waren.

Image

Tesla Cybertruck

Die Umfrage ergab auch, dass die Attraktivität des Cybertruck eng mit dem Alter zusammenhängt, was bei jüngeren Befragten viel stärker ist.

Rivians Design für den R1T, der sich in einem Mittelweg befindet, der futuristischer ist als die aktuellen Pickups von GM und Ford, sich aber nicht radikal vom Cybertruck unterscheidet, ist möglicherweise in einer intelligenten Position für den Markt. Es war das einzige Modell, das Verbraucher in der Autolist-Studie für sein Styling ausgewählt haben.

Image

Rivian R1T Elektro-Pickup-Konzept

Die Ergebnisse dienten auch als Aufforderung, uns zur Twitter-Umfrage von Green Car Reports vor zwei Wochen zurückzubringen, als viele Menschen noch den anfänglichen Schock hinter sich hatten, das Design zu sehen.

Was ist Ihre höchste Priorität in einem vollelektrischen Pickup?

- Green Car Reports (@GreenCarReports) 24. November 2019

Kurz nach der Enthüllung des Tesla Cybertruck fragten wir Sie: „Was ist Ihre höchste Priorität in einem vollelektrischen Pickup?“- und wir gaben Ihnen die Wahl zwischen herausragendem Design / Design, Reichweite, Abschlepp- / Offroad-Spezifikationen oder Support-Netzwerk .

Unsere Leser, die aus Elektroauto-Loyalitäten stammten, machten deutlich, dass die Zahlen in einem Elektro-LKW wichtig sind. Fast die Hälfte der Befragten (48%) entschied sich für die Driving Range, während fast ein Drittel sich für Abschlepp- und Offroad-Spezifikationen entschied. Ein viel kleinerer Teil (weniger als ein Viertel der Antworten zusammen) entschied sich entweder für Design und Design oder für das Support-Netzwerk.