Anonim

Die Invasion von Elektrofahrzeugen ist nicht genau so passiert, wie es vor einigen Jahren angenommen wurde - mit Massenmarktmodellen, die Batterien mit größerer Reichweite erhalten oder sogar noch erschwinglicher werden.

Stattdessen hat Tesla gezeigt, dass Elektrofahrzeuge von der Spitze und Mitte des Marktes mit einer Ästhetik, die Premium-Marken übernimmt, einsteigen können. Was von dieser nützlicheren Strecke im Jahr 2019 übrig bleibt, verkörpert das rekonstituierte 2020 Kia Soul EV - ein Modell, das bereits eine EPA-Bewertung von 243 Meilen hatte und einen Grundpreis von weniger als 40.000 US-Dollar erhalten sollte.

Oh, Moment mal. Der Soul EV hatte ursprünglich erwartet, dass der vergangene Frühling dieses Jahr nicht kommen wird. Kia räumte schließlich diesen Herbst nach einer Reihe kleinerer Verzögerungen ein. In diesem Jahr ist es der Kia Niro EV, der den Ansatz von Kia und Hyundai mit „großer Batterie und hohem Wert“gemacht hat, der den Hyundai Kona Electric zu einem soliden Kandidaten für die letztjährige Auszeichnung gemacht hat.

Der Niro ist eines von drei Fahrzeugen, die sich als Nominierte für das beste Auto von Green Car Reports 2020 qualifizieren. Die Anforderungen finden Sie in diesem Beitrag. Insbesondere muss ein Fahrzeug komplett neu oder erheblich erneuert und allgemein verfügbar sein.

So wie es ist, ist der Niro EV nicht so wertvoll. In Ermangelung eines günstigeren Basismodells, das noch nicht aufgetaucht ist, wird nur die EX Premium angeboten, die bei 45.045 US-Dollar startet und in unserem Testauto Best Car To Buy 47.155 US-Dollar mit den Optionen a Wertvolles 1.000-Dollar-Kaltwetterpaket (Wärmepumpe und Batterieheizung) - innerhalb von etwa 2.000 US-Dollar des heute angebotenen Basismodells Y Long Range Build.

In Anbetracht der Tatsache, dass Käufer von Kia-Fahrzeugen weiterhin Anspruch auf die volle Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge in Höhe von 7.500 US-Dollar haben, liegt der effektive Preis für viele unter 40.000 US-Dollar - oder weit unter den staatlichen Anreizen. Aber es fühlt sich nicht billig an.

Image

2019 Kia Niro EV - Bestes Auto zum Kauf 2020

Wenn Sie sich für Funktionen entscheiden, stapelt der Niro EV diese auf und löst sie definitiv selbst ein. Ein 7, 0-Zoll-Touchscreen mit Apple CarPlay und Android Auto-Kompatibilität ist ebenso enthalten wie ein elektrisches Schiebedach, beheizte und belüftete Leder-Vordersitze, Harman Kardon Premium-Audio, adaptive Geschwindigkeitsregelung, aktiver Spurassistent und automatische Notbremsung.

Der Niro EV basiert auf einer Plattform, die ursprünglich für Hybride und EVs entwickelt wurde. Daher ist er gut verpackt - ohne signifikanten Unterschied in der Funktionalität gegenüber dem Niro Hybrid. Der 64-kWh-Akku befindet sich größtenteils unter dem Beifahrerboden und bietet zusätzliche Kapazität unter dem Rücksitz. Fünf große Module bestehen aus Beutelzellen von SK Innovation. Die gesamte Batterie wird zusammen mit der Leistungselektronik versiegelt und flüssigkeitsgekühlt.

Ein Permanentmagnetmotor treibt die Vorderräder des Niro EV an, leistet 201 PS und 291 Pfund-Fuß Drehmoment und liefert Leistung, die wir als sehr frech bezeichnen würden.

Image

2019 Kia Niro EV - Bestes Auto zum Kauf 2020

Wir sind definitiv nicht verliebt in die Art und Weise, wie der Niro EV auf jeder Art von Straße fährt und fährt. Auf unebenen Nebenstraßen kann es zu einer seitlichen Neigung kommen, und Straßenlärm wird auf der Autobahn zu einem Problem, insbesondere auf gröberen Oberflächen. Die Sitze sind bequem, aber wir würden sie keinesfalls als Premium bezeichnen, und die Sitzposition selbst ist nicht ideal für größere Leute - von denen wir mehrere in unserer Redaktion haben.

Obwohl sich der Niro EV die meiste Zeit wie ein erschwingliches Auto anfühlt und seinen Preis nie überschreitet, geht er als Elektroauto weit darüber hinaus. Dazu gehören vorhersehbares regeneratives Bremsen, eine leicht verständliche Schnittstelle und ein zuverlässiger Entfernungsmesser. Die Bremsregeneration erfolgt in drei Schritten (1, 2, 3) mit einem zusätzlichen Ausrollmodus (0). Wenn Sie das linke Paddel beim Abbremsen halten, kommt das Fahrzeug allmählich zum Stillstand, ohne die Bremse zu berühren. Ein „Auto“-Regenerationsmodus nutzt Kamera- und Radareingaben, ist jedoch nicht so flüssig oder vorhersehbar wie andere (wie das Porsche-System im Taycan).

Es ist erwähnenswert - und hervorzuheben -, dass der Niro EV eine deutlich höhere EPA-Reichweite (239 Meilen) von einer 64-kWh-Batterie hat als jeder der beiden anderen Nominierten in diesem Jahr (E-Tron und Taycan) die Nähe von 50 Prozent mehr Kapazität.

Image

2019 Kia Niro EV - Bestes Auto zum Kauf 2020

Aus diesem Grund ist das Aufladen des Niro EV keine so große Sache. Es erreicht (für eine sehr kurze Zeit) eine Höchstleistung von 100 kW, wird auf CCS DC-Schnellladehardware, die dazu in der Lage ist, schnell aufgeladen und kann laut Kia in 30 Minuten 100 Meilen Ladung wiederherstellen oder in etwa einer Minute 80 Prozent erreichen Stunde. Es ist keine große Sache, wenn Sie keine 100- oder 150-kW-Schnellladung finden, da ein 50-kW-Ladegerät nur noch 15 Minuten benötigt. Und wenn Sie sich zufällig auf das Laden der Stufe 2 (240 V) verlassen, rechnen Sie mit weniger als 9, 5 Stunden.

Beim Niro EV fehlt eines: die Verfügbarkeit. Kia führt den Niro EV aktiv in nur 12 Bundesstaaten: Kalifornien, Connecticut, Georgia, Hawaii, Maryland, Massachusetts, New Jersey, New York, Oregon, Rhode Island, Texas und Washington. Diejenigen in anderen Staaten können sie speziell bestellen, sagt Kia. Möglicherweise müssen Sie jedoch noch mehr bezahlen, um nur einen zu erhalten. Es wurde weithin berichtet, dass Händler für den Niro EV einen „zusätzlichen Händleraufschlag“verlangen - ein Problem, das (in vielerlei Hinsicht) auch für den Kona Electric ein Problem darstellt.

Unter unseren drei Finalisten scheint der 2020 Kia Niro EV der einzige zu sein, der versucht, einen Platz auf dem Massenmarkt zu finden. und doch könnte es tatsächlich am schwierigsten zu finden sein.