Anonim

Welcher Plug-in-Hybrid bietet die längste Reichweite nur für Elektrizität?

Was ist unsere Wahl für das einflussreichste neue Pkw des letzten Jahrzehnts?

Dies ist unser Rückblick auf die Woche in umgekehrter Richtung - genau hier bei Green Car Reports - für die Woche bis zum 3. Januar 2020.

Image

2019 Kia Niro EV - Bestes Auto zum Kauf 2020

Informieren Sie sich über unsere besten Car To Buy-Finalisten, den Audi E-Tron, den Kia Niro EV und den Porsche Taycan. Und dann sehen Sie, welches das beste Auto für Green Car Reports 2020 ist.

Anstatt uns nur an unsere früheren Best Car To Buy-Gewinner zu erinnern, wie wir es normalerweise um diese Jahreszeit tun, haben wir uns die Liste angesehen und einen als unser Auto des Jahrzehnts ausgewählt. Die Wahl war einfach.

Image

2020 Vanderhall Edison Dreirad

Der Vanderhall Edison ist ein vollelektrischer Open-Air-Roadster mit drei Rädern. Wir fanden, dass der Edison viel Spaß macht, mit einem coolen Faktor, der nicht zu übertreffen ist.

Zu Beginn der 2010er Jahre waren Plug-in-Hybride brillante Sprungbretter von Hybriden zu Elektrofahrzeugen. Aber jetzt haben wir eine Reihe von PHEVs mit vagen Missionen, die eine etwas verbesserte Leistung und vielleicht ein paar vollelektrische Meilen bieten, um sich für Credits, Anreize oder Fahrgemeinschaften zu qualifizieren. Wir haben die Plug-in-Hybride mit den wenigsten rein elektrischen Meilen aufgerundet und uns dann die PHEVs angesehen, die den Pendlern im Jahr 2020 die meisten rein elektrischen Meilen bieten.

Image

2020 Karma Revero GT

Fiat Chrysler neckte, dass es auf der CES nächste Woche ein Trio von Plug-in-Hybrid-Jeeps vorstellen, einen ellelektrischen Fiat zeigen und eine Vorschau der Benutzeroberflächentechnologie der nächsten Generation zeigen wird.

Honda hat sein Ziel, zwei Drittel seines weltweiten Umsatzes bis 2030 elektrifizieren zu lassen, nicht geändert. Es ändert jedoch etwas an der Art der elektrifizierten Fahrzeuge, auf die es den Schwerpunkt legt: Denken Sie mehr Hybrid, weniger EV.

Image

2020 Honda CR-V Hybrid

Tesla beendete das Jahr 2019 mit einem Plus von fast 50 Prozent gegenüber 2018. Tesla wird voraussichtlich ein Jahr lang sein, da es seine ersten Lieferungen in China durchführt und ein europäisches Werk im Visier hat.

Zu Beginn der Weihnachtsnachrichten gab Rivian bekannt, dass das Unternehmen eine Finanzierungsrunde in Höhe von 1, 3 Milliarden US-Dollar unter der Leitung von T. Rowe Price erhalten hatte. Damit ist es eines der am besten finanzierten und am besten positionierten der vielen neuen Hersteller von eigenständigen Elektrofahrzeugen außerhalb von Tesla, wenn wir uns dem neuen Jahrzehnt nähern.