Anonim

Der Audi E-Tron ist das beste Auto für Green Car Reports 2020.

Wir können uns kein einziges vollelektrisches Fahrzeug vorstellen, das so gut in die Aufstellung eines Autoherstellers passt wie der E-Tron.

Der E-Tron ist ein durch und durch kompetenter SUV, der eine gute Leistung erbringt und Freude am Fahren oder Beifahren macht - und es ist einfach ein vollelektrisches Fahrzeug. Audi hat den E-Tron so gut in den Rest seiner Modellreihe zwischen Q5 und Q7 integriert, dass er möglicherweise nicht als Elektrofahrzeug für Unbekannte zugelassen wird.

Für Familien, die gerade den Sprung zu vollelektrisch machen, ist das wahrscheinlich in Ordnung. Audi hat es einfach gemacht, indem es eine vertraute Fahroberfläche bereitstellte und es hauptsächlich wie ein Benzinfahrzeug fahren ließ. Unser kürzlich durchgeführter Test E-Tron hatte einen sehr hohen Preis von 89.190 US-Dollar, aber mit verbesserten Ausstattungen und technischen Optionen ausgestattet, fühlte er sich wie ein Luxusfahrzeug an, das den Preis wert war.

Ein großes Lob an Audi für die volle Bandbreite der SUV-Anforderungen, die 4.000 Pfund Abschleppfähigkeit, einen Offroad-Modus, eine Reihe von Zubehörteilen wie Skiträgern und Fahrradträgern bietet, und an die Marke für die Einrichtung einer einfachen Installation zum Aufladen zu Hause Programm über Amazon Home Services. Mehr als jede andere Legacy-Marke hat Audi bisher mit Unterstützung alles getan.

Es ist, als hätten sie eine ganze Reihe vollelektrischer Fahrzeuge auf dem Weg. Tun sie.

Es gibt einen krassen Makel inmitten unserer E-Tron-Positivität. Grundsätzlich sind die Reichweite und Effizienz dieses Modells mit nur 204 Meilen laut EPA enttäuschend - und einige mehr als 200 Meilen, aber weniger als 250, wie wir jedes Mal beobachtet haben, wenn wir den E-Tron gefahren haben.

Es ist ein schwerwiegender, schwerwiegender Fehler für den E-Tron, und wir hoffen, dass zukünftige Versionen und Upgrades besser abschneiden. Das beste Auto zum Kaufen ist jedoch mehr als nur die Reichweite, die ein Autobauer herausgedrückt hat.

Der E-Tron zeigte eine beispielhafte Beständigkeit in Reichweite, Leistung und Ladung (angesichts der 150-kW-CCS-Schnellladehardware, die weiterhin in größerem Umfang verfügbar sein wird). In dieser Hinsicht ist es wirklich das EV ohne Überraschungen. Aus diesem Grund halten wir den E-Tron unter vielen für eine großartige Wahl.

Die beiden anderen Konkurrenten in diesem Jahr waren gute Einträge, aber keine Modelle, die sich vom E-Tron abheben: zum Beispiel, um das Elektrofahrzeug einer neuen Masse zugänglich zu machen oder neue Maßstäbe für Effizienz zu setzen.

Der Porsche Taycan ist kein revolutionäres grünes Fahrzeug, sondern ein revolutionäres Leistungsauto. Die 800-Volt-Technologie und die ganze Arbeit, die Porsche geleistet hat, um sie auf den Markt zu bringen, werden wahrscheinlich zu Enthüllungen in Bezug auf Effizienz und Leichtgewicht führen, aber der Taycan zum Nennwert ist kein starkes Argument dafür. Am anderen Ende ist der Kia Niro EV das Beste der Elektrofahrzeugtechnologie, das es derzeit gibt - und er ist erschwinglich. Letztendlich hindert uns die Verfügbarkeit daran, den Niro EV zu wählen. und angesichts eines Preises von 47.000 US-Dollar in der Nähe des kommenden Tesla Model Y ist der Niro EV kein großer Schnäppchenpreis.

Der Audi E-Tron ist ein großer Sprung für Audi und den gesamten Volkswagen Konzern, denn er passt perfekt in die heutige Aufstellung für diejenigen, die emissionsfrei aus dem Auspuff fahren wollen und dennoch mit Effizienzverbesserungen den Grundstein legen morgen und die vielen Premium-Elektrofahrzeuge, die im nächsten Jahrzehnt kommen werden.