Anonim

Die Kia Motors-Einheit von Hyundai ist in vielerlei Hinsicht ein von Hyundai getrennter Autohersteller mit eigenen Konstruktions- und Produktionsstätten.

Jetzt wird Kia genau über seine Ziele für den Elektroeinsatz informiert. Mit einer Ankündigung am Mittwoch, die mit einem Investorentag zusammenfiel, veröffentlichte Kia eine Reihe von Details über die zukünftige Absicht des Unternehmens für Elektrofahrzeuge und Mobilitätsunternehmen unter dem Namen Plan S (für „Schicht“). Es wird von einer Gesamtinvestition von 25 Milliarden US-Dollar bis Ende 2025 angeführt, die darauf abzielt, seine Fahrzeuge zu elektrifizieren und in neue Mobilitätsbereiche zu diversifizieren.

Weltweit sollen bis 2025 jährlich eine Million „umweltfreundliche Fahrzeuge“verkauft werden, darunter 500.000 Elektrofahrzeuge pro Jahr. Auf diese Weise werden Öko-Fahrzeuge 25 Prozent des weltweiten Umsatzes des Autoherstellers ausmachen.

Image

2021 Kia Soul EV

Im Rahmen dieser Ziele möchte Kia „selektiv EV-Modelle in Schwellenländern einführen“.

Im Jahr 2025 sollen 6, 6 Prozent des weltweiten Absatzes von Elektrofahrzeugen erzielt werden. Dies wird über insgesamt 11 Elektrofahrzeuge erfolgen, die bis 2025 eintreffen, und mit einem speziellen Elektrofahrzeugmodell beginnen, das 2021 in den Handel kommen soll.

Kia wird auch neue Impulse für elektrische und autonome Mobilitätsdienste setzen, wobei Mobility Hubs in Städten mit strengeren Umweltvorschriften wie London oder Paris eingerichtet werden.

Unabhängig davon wird Kia in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 ein „neues Markensystem“vorstellen, das Anspielungen auf „Pionier im Zeitalter der Elektrofahrzeuge“und „Symbol für Herausforderung und Innovation“enthält.

Image

Stellen Sie sich das Kia-Konzept vor

Gegenwärtig hat Kia mehrere großartige Elektrofahrzeuge entwickelt, diese jedoch angesichts der potenziellen Nachfrage nicht so umfassend verfügbar gemacht, wie sie sein sollten. Dies war der Fall beim Kia Niro EV, der einer unserer Nominierten für das beste Auto zum Kauf 2020 war, und beim Kia Soul EV, der sich frühestens bis 2021 verzögert hat, während Kia überzeugende elektrische Konzeptautos gezeigt hat, wie z das Konzept „Imagine by Kia“vom letztjährigen Genfer Salon und das im November gezeigte Futuron-Konzept.