Anonim

Kohlekraftwerke schlossen und Elektroautos wurden grüner. Honda sucht nach Lastwagen für seine Brennstoffzellentechnologie. Und die Lucid Air hat ein Debütdatum. Dies und mehr hier bei Green Car Reports.

Da sich die Wasserstoffinfrastruktur für Personenkraftwagen nur langsam entwickelt, die Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellenstapeln jedoch rasch voranschreitet, haben Honda und Isuzu angekündigt, gemeinsam kommerzielle Brennstoffzellen-Lkw zu bauen.

Im Jahr 2019 wurden Elektroautos viel sauberer, weil die Energie aus dem US-amerikanischen Stromnetz dies tat. Trotz der Absichten der Trump-Regierung, den Steinkohlenbergbau wiederzubeleben, wurden Kohlekraftwerke im vergangenen Jahr mit nahezu Rekordrate stillgelegt, wobei ein Großteil davon durch erneuerbare Energien ersetzt wurde.

Die lang erwartete elektrische Luxuslimousine Lucid Air wird voraussichtlich im April in New York vorgestellt. Der Produktionsstart in Arizona ist für Ende des Jahres geplant.

Und es war gut, solange es dauerte: Der BMW i8 wird im April dieses Jahres aus der Produktion gehen, hat BMW bestätigt. Die i8 Ultimate Sophisto Edition wurde auf der letztjährigen Frankfurter Automobilausstellung gezeigt und gilt nun als Abschied.