Anonim

Einer der wirklichen Augenöffner bei Elektrofahrzeugen kann sein, wie viel mehr Platz zum Arbeiten vorhanden ist.

Ohne den riesigen Verbrennungsmotor, das große Mehrgang-Mehrkupplungsgetriebe unter der Motorhaube, der Abgasanlage, dem Kraftstofftank und den Kraftstoffpumpen sowie allen Zusatzteilen kann sich ein Elektrofahrzeug im Inneren weitaus geräumiger anfühlen als ein anderer ähnlich großes Benzinfahrzeug.

Einige Autohersteller, wie Tesla, haben beschlossen, den zusätzlichen Platz unter der Motorhaube in etwas Nützliches zu verwandeln, anstatt die Proportionen der Fahrzeuge radikal zu überdenken: den vorderen Kofferraum oder den Kofferraum.

Ford hat in der vergangenen Woche eine Veröffentlichung veröffentlicht, wonach der Frunk des elektrischen SUV Mustang Mach-E, der später in diesem Jahr in den Handel kommt, als Kühler mit integriertem Abfluss ausgelegt ist.

Es könnte ein ziemlicher Partytrick für Fußball-Tailgating sein. "Füllen Sie einfach den vorderen Kofferraum mit Eis und Getränken und fahren Sie bis zur Heckklappe", erklärt Ford in einer Pressemitteilung. "Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie die Ablasskappe unten am vorderen Kofferraum und lassen Sie die Schwerkraft den Rest erledigen."

Image

2021 Ford Mustang Mach-E frunk mit Essen

Image

2021 Ford Mustang Mach-E Frunk als Kühler

Image

2021 Ford Mustang Mach-E frunk mit Essen

Oder Sie schlagen vor, dass Sie andere herzhafte / fettige Lebensmittel wie 1.000 heiße Flügel in das Fach geben und es einfach mit Hilfe des Abflusses abspritzen können.

Es ist schwer zu leugnen, dass der Trick der Heckklappenparty effektiv ist, aber nicht jeder ist davon überzeugt, dass er den Raum tatsächlich gut nutzt - oder dass er das Entwerfen für das Potenzial von Elektrofahrzeugen darstellt. Nissan VP von Global Design Alfonso Albaisa sagte in einem Interview mit Green Car Reports im letzten Monat, dass er Frunks als verpasste Chance ansieht.

"Die Klimaanlage (Heizung und Klimaanlage), all die Eingeweide, die früher in der Kabine lebten, haben wir in den Motorraum geschoben, in dem es keinen Motor gibt", sagte Alfonso Albaisa über die bevorstehende elektrische Frequenzweiche, die der Nissan genau vorab betrachtet Ariya Concept wurde letzten Monat auf der CES erstmals in den USA gezeigt. „Wenn du die Motorhaube von Ariya öffnest, ist sie voller Dinge. Das hat uns diese völlig offene Kabine gegeben. “

Image

Nissan Ariya Konzept - CES 2020

„Was mit einem Frunk passiert, ist, dass man gezwungen ist, einige konventionelle Dinge zu haben. Sie brauchen eine Mittelkonsole… weil die gesamte Klimaanlage und alles in die Kabine zurückkehren muss “, erklärte er. "Es ist eine natürliche Entwicklung des Automobils und wir sollten es vollständig nutzen."

"Obwohl meine Konkurrenten wirklich wundervolle Autos haben, öffnet man die Tür und es gibt nicht viele Beweise dafür, dass es sich um einen Elektrofahrzeug handelt", fügte Albaisa hinzu. "Du öffnest Ariya und sagst, okay, da ist etwas anderes, wo ist alles?"

Nur wo sind die Garnelen?