Anonim

Die Langlebigkeit des Modells S zeigt, dass Tesla anderen Autoherstellern weit voraus war, als das elektrische Luxusauto vor fast acht Jahren auf den Markt kam. Ein Abriss weist darauf hin, dass das Tesla Model 3 seinen technischen Vorteil möglicherweise ähnlich lange beibehält.

Die Elektronik des Modells 3 liegt sechs Jahre vor Toyota und Volkswagen, erklärte Nikkei Business Publications (über InsideEVs), nachdem eines der Autos auseinandergerissen worden war.

Der Hauptgrund dafür ist laut Nikkei Teslas "voll selbstfahrender Computer".

Der Computer, auch als "Hardware 3" bekannt, steuert sowohl Fahrerhilfsmittel als auch das Infotainmentsystem im Auto mithilfe von Chips, die von Tesla entwickelt wurden.

CEO Elon Musk bestätigte, dass Tesla 2017 Chips entwarf und 2019 in Produktion ging.

Es ist jedoch nicht nur das selbstfahrende Potenzial. Eine solche Computerplattform ist laut Nikkei besser gerüstet als die Serie diskreter Steuergeräte, die in den meisten Autos anderer Autohersteller verwendet werden, um die enorme Datenmenge zu verarbeiten, die moderne Automobilelektronik generiert.

Etablierte Autohersteller haben Teslas rationaleren Ansatz nicht übernommen, da sie laut Nikkei immer noch Lieferantennetzwerken für einzelne Komponenten verpflichtet sind.

Image

2020 Tesla Model 3

Die Beziehungen zu Lieferanten wurden über Jahrzehnte gepflegt und können nicht einfach abgeschüttelt werden. Im Gegensatz dazu ist Tesla ein relativ junges Unternehmen, das laut Nikkei die Freiheit hatte, das Komponentendesign intern zu integrieren.

"Die meisten Teile im Modell 3 tragen nicht den Namen eines Lieferanten", sagte Nikkei.

Um Teslas Vorbild zu folgen, müssen andere Autohersteller ihre Geschäftsmodelle grundlegend verbessern, die derzeit stark auf Zulieferer angewiesen sind, um viele Komponenten in jedem neuen Auto zu entwickeln.

In einem extremen Beispiel wurden große Teile des Chevrolet Bolt EV, einschließlich der Batteriezellen, des Infotainmentsystems und einiger Antriebsstrangkomponenten, von LG entwickelt.

Autohersteller tun dies normalerweise, um Kosten zu senken. Kosten, die Tesla mit diesem eigenständigen Ansatz tragen muss.