Logo greencarsbox.com
Wo nicht anders angegeben?
Wo nicht anders angegeben?
Anonim

In der Medizin ist „Nicht anders angegeben“(NOS) eine Unterkategorie in Klassifikationssystemen für Krankheiten/Störungen wie ICD-9, ICD-10 oder DSM-IV. Es wird im Allgemeinen verwendet, um auf das Vorhandensein einer Krankheit hinzuweisen, bei der die vorliegenden Symptome ausreichten, um eine allgemeine Diagnose zu stellen, aber wenn keine spezifische Diagnose gestellt wurde

Was ist eine nicht näher bezeichnete Störung?

nicht anders angegeben (NOS)

in DSM–IV–TR, bezeichnet eine breit angelegte diagnostische Kategorie, die gewählt wird, wenn die Probleme des Patienten in eine bestimmte Familie von Störungen zu fallen scheinen(z. B. depressive Störungen, Angststörungen), aber nicht genau die Kriterien erfüllen, die für bestimmte Diagnosen innerhalb dieser Familie festgelegt wurden.

Was bedeutet NOS in medizinischer Hinsicht?

PEDRE / Getty Images. In der vierten Ausgabe des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM-IV), das von der American Psychiatric Association (APA) verfasst und herausgegeben wurde, ist „NOS“eine Abkürzung für „not anderweitig angegeben."

Was bedeutet nicht spezifiziert in DSM-5?

Unspezifizierte psychische Störung: Diese Kategorie gilt für Präsentationen, bei denen für eine psychische Störung charakteristische Symptome auftreten, die klinisch signifikante Belastungen oder Beeinträchtigungen in sozialen, beruflichen oder anderen wichtigen Funktionsbereichen verursachen überwiegen, aber nicht alle Kriterien für eine psychische Störung erfüllen.

Was bedeutet NOS im DSM-5?

Changes in Personality Disorder NOS in DSM-5

In the new Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, five edition (DSM-5), Persönlichkeitsstörung nicht anders angegebenwurde durch das Merkmal der Persönlichkeitsstörung (PD-TS) ersetzt.

SPaR.txt, ein billiger Shallow-Parsing-Ansatz für regulatorische Texte - NLLP-Workshop @EMNLP 2021

Beliebtes Thema