Logo greencarsbox.com
Warum ätherische Öle verwenden?
Warum ätherische Öle verwenden?
Anonim

Aromaöle bieten nicht nur einen angenehmen Geruch, sondern auch eine Desinfektion der Atemwege, abschwellende und psychologische Vorteile. Das Einatmen von ätherischen Ölen stimuliert das olfaktorische System, den Teil des Gehirns, der mit dem Riechen verbunden ist, einschließlich der Nase und des Gehirns.

Warum sollte ich ätherische Öle verwenden?

Ätherische Öle riechen gut, bauen Stress ab, behandeln Pilzinfektionen und helfen beim Schlafen. Sie sind konzentrierte Extrakte aus Pflanzen. Ein Prozess namens Destillation verwandelt die „Essenz“einer Pflanze in eine verflüssigte Form für viele medizinische und entspannende Zwecke.

Empfehlen Ärzte ätherische Öle?

Ätherische Öle sind als aromatische Nahrungsergänzung eine Spielwiese für die Nase und in kleinen Mengen vermutlich unbedenklich.Sie können nützlich sein, um die Geist-Körper-Verbindung zu modulieren, aber als primäre medizinische Behandlung für die meisten Erkrankungen gibt es keine Hinweise darauf, dass sie funktionieren

Sind ätherische Öle schlecht für die Lunge?

Die äußerliche Anwendung eines ätherischen Öls wird Sie wahrscheinlich keinem Risiko aussetzen, es sei denn, Sie haben zufällig Allergien. Also, wenn der Duft von Lavendel, der durch die Luft weht, Ihnen hilft, sich zu entspannen und zu entspannen – und Sie keine anderen Probleme bemerken – ist es wahrscheinlich in Ordnung, dass Ihre Lungen ätherische Öle verwenden, sagt Dr. sagt Buhr.

Sind ätherische Öle in Krankenhäusern erlaubt?

Jedes Öl ist eine andere Chemikalie, die zur Unterstützung des Wohlbefindens verwendet werden kann. Sie sind jedoch möglicherweise nicht für jeden gut und können Schaden anrichten, wenn sie nicht richtig angewendet werden. Außerdem können sie nicht in allen Bereichen des Krankenhauses verwendet werden Das liegt daran, dass manche Menschen bestimmte Düfte nicht mögen oder empfindlich darauf reagieren.

Funktionieren ätherische Öle wirklich? Und warum?

Beliebtes Thema