Logo greencarsbox.com
Ist blinkendes Licht eine Migräne?
Ist blinkendes Licht eine Migräne?
Anonim

Regelmäßige Migräneattacken können auch Sehstörungen verursachen, die als Aura bezeichnet werden und mit blinkenden Lichtern und blinden Flecken einhergehen können. Aber diese Symptome treten normalerweise in beiden Augen auf. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, ob Sie an Augenmigräne leiden. Sie können andere Erkrankungen ausschließen, die ähnliche Symptome verursachen können.

Kannst du bei Migräne blinkende Lichter sehen?

Während einer Augenmigräne sehen Sie möglicherweise blinkende oder schimmernde Lichter, Zickzacklinien oder Sterne. Es kann auch blinde Flecken in Ihrem Sichtfeld verursachen.

Warum sehe ich blinkende Lichter, wenn ich Migräne habe?

Migräne. Manche Menschen erleben Lichtblitze, die als gezackte Linien oder „Hitzewellen“in beiden Augen erscheinen und bis zu 20 Minuten anh alten können. Diese Arten von Blitzen werden normalerweise durch einen Krampf von Blutgefäßen im Gehirn verursacht, der als Migräne bezeichnet wird.

Wie sehen Migräneanfälle aus?

Migräne mit Aura

Ungefähr 20 % der Menschen, die an Migräne leiden, haben etwa 20 Minuten bis eine Stunde vor dem Schmerz eine Aura. Sie sehen möglicherweise blinkende Lichter, Wellenlinien oder Punkte, oder sie sehen verschwommen oder blinde Flecken. Diese werden als „klassische Migräne“bezeichnet.

Muss ich mir wegen Augenmigräne Sorgen machen?

Aura ist im Allgemeinen harmlos Die Sehstörungen können bestimmte tägliche Aktivitäten wie Lesen oder Autofahren vorübergehend beeinträchtigen, aber der Zustand wird normalerweise nicht als schwerwiegend angesehen. Es wurde jedoch festgestellt, dass Aura bei Frauen mit einem geringfügig erhöhten Schlaganfallrisiko (Hirninfarkt) verbunden sein kann.

Aura-Migräne - 5 Fakten, die Sie über Sehverlust durch visuelle Aura wissen MÜSSEN

Beliebtes Thema