Logo greencarsbox.com
Ist Digoxin negativ chronotrop?
Ist Digoxin negativ chronotrop?
Anonim

Digoxin hat eine negativ chronotrope Wirkung auf den Sinusknoten und senkt die Herzfrequenz, insbesondere bei Patienten mit Herzinsuffizienz.

Ist Digoxin chronotrop oder inotrop?

Digoxin ist ein positiv inotropes und negativ chronotropes Medikament 7, was bedeutet, dass es die Kraft des Herzschlags erhöht und die Herzfrequenz verringert. Die Verringerung der Herzfrequenz ist besonders nützlich bei Vorhofflimmern, einem Zustand, der durch einen schnellen und unregelmäßigen Herzschlag gekennzeichnet ist.

Hat Digoxin eine negative chronotrope Wirkung?

Digoxin veränderte die negative chronotrope Reaktion des Herzens auf vagale Stimulation nicht. Im Gegensatz dazu reduzierte Digoxin die positive chronotrope Reaktion auf eine sympathische Stimulation um 40 %.

Wie wirkt Digoxin negativ chronotrop?

Digoxin erhöht auch die vagale Aktivität durch seine Wirkung auf das Zentralnervensystem, wodurch die Weiterleitung elektrischer Impulse durch den AV-Knoten verringert wird Dieser negative chronotrope Effekt (Verlangsamung von Herzfrequenz) ist wichtig für den klinischen Einsatz bei verschiedenen Arrhythmien.

Was ist ein negativ chronotropes Medikament?

Chronotrope Medikamente können die Herzfrequenz und den Herzrhythmus verändern, indem sie das elektrische Erregungsleitungssystem des Herzens und die Nerven beeinflussen, die es beeinflussen, wie zum Beispiel durch Veränderung des vom Sinusknoten erzeugten Rhythmus. Positive Chronotropen erhöhen die Herzfrequenz; negative Chronotropen verringern die Herzfrequenz.

Digoxin Nursing Pharmacology NCLEX (Herzglykoside)

Beliebtes Thema