Logo greencarsbox.com
Welche Pflanzen eignen sich gut für den Steingarten?
Welche Pflanzen eignen sich gut für den Steingarten?
Anonim

Viele Gräser, vor allem die kleineren Staudenarten, können in einem Steingarten verwendet werden. Sie sind wartungsarm und die meisten haben eine hervorragende Toleranz gegenüber Trockenheit.

  • Kriechender Phlox.
  • Candytuft.
  • Alyssum.
  • Schnee im Sommer.
  • Tote Brennnessel.
  • Blue Star Creeper.
  • Aubretie.

Welche Pflanzen wachsen in Steingärten?

Pflanzen für Steingärten

  • Krokusse.
  • Campanula.
  • Sedum.
  • Sempervium.
  • Frühlings-Enzian.
  • Pulsatilla vulgaris.
  • Thymian.
  • Saxifraga.

Was stellt man in einen Steingarten?

Was Sie brauchen, um einen Steingarten zu bauen

  1. Markierspray oder -schnur zum Markieren Ihres Steingartenbereichs.
  2. Spaten zum Bewegen von Erde.
  3. Kelle zum Pflanzen.
  4. Brecheisen zum dauerhaften Bewegen von Steinen.
  5. Unkrautvlies - zum Verlegen unter Kies und zur Verhinderung von Unkraut.
  6. Kies und Steine ​​für Bodendecker und Mulch.

Welche Erde mögen Steingartenpflanzen?

Alpen mögen eine wirklich gut durchlässige Erde Diese wird zu gleichen Teilen mit Mehrzweckkompost, scharfem Sand und Kies gemischt, aber dies kann an die Bedürfnisse der einzelnen Pflanze angepasst werden. Legen Sie die Mischung in eine Schubkarre und mischen Sie sie gut zusammen, indem Sie sie mit einer Gartengabel umdrehen.

Was wächst gut im Kies?

Diese Art von Gartenkonzept ist durch Kiesmulch gekennzeichnet, kann aber auch Bäume, Sträucher, Bodendecker, Blumen, größere Felsen und unterschiedlich strukturierte Hardscape-Details umfassen. Die besten Arten von Kiesgartenpflanzen sind Stauden, Ziergräser und Kräuter.

10 perfekte Pflanzen für einen Steingarten ?

Beliebtes Thema