Logo greencarsbox.com
Kann ungesüßter Tee Nierensteine ​​verursachen?
Kann ungesüßter Tee Nierensteine ​​verursachen?
Anonim

Im Sommer ist Eistee-Hochsaison. Ein Urologe von John Miller vom Loyla University Medical Center warnt jedoch davor, dass Eistee aufgrund seiner hohen Konzentration an Oxalat, einer der Schlüsselchemikalien, die zur Bildung von führen, zu schmerzhaften Nierensteinen beitragen kann Nierensteine.

Welche Art von Tee verursacht Nierensteine?

Das sind Patienten, die eher Steine ​​entwickeln. Und noch mehr, wenn sie zu viel schwarzen Tee trinken, und das liegt daran, dass Nierensteine ​​am häufigsten aus Kalziumoxalat bestehen und das Oxalat in schwarzem Tee ziemlich hoch ist.

Ist ungesüßter Tee ungesund?

Beverages Matter

Die neuesten Ernährungsrichtlinien 2020-2025 für Amerikaner empfehlen ungesüßten Tee als intelligente Getränkeoption, da er kalorienfrei ist und null Gramm enthält von zugesetztem Zucker.Die Richtlinien präsentieren ungesüßten Eistee als primäre Getränkeoption mit ausgewogenen, nährstoffreichen Mahlzeiten.

Kann man Nierensteine ​​von ungesüßtem Eistee bekommen?

Zusammenfassung: Der Sommer ist die Hochsaison zum Trinken von Eistee, aber das beliebte Getränk kann zu schmerzhaften Nierensteinen beitragen. Eistee enthält hohe Konzentrationen an Oxalat, einer der Schlüsselchemikalien, die zur Bildung von Nierensteinen führen.

Ist ungesüßter Tee schlecht für die Nieren?

"Eistee ist voll von Oxalsäure, die sich, wenn sie im Übermaß eingenommen wird, in Ihren Nieren ablagert und die Arbeit, Abfallstoffe aus dem Blut zu entfernen, durcheinander bringt", sagt Scott Youngquist, MD, Notarzt an der University of Utah He alth.

Kann Eistee Nierensteine ​​verursachen?

Beliebtes Thema