Logo greencarsbox.com
Hat Toga Camie getötet?
Hat Toga Camie getötet?
Anonim

Nein, sie ist sehr lebendig. Sie werden später sehen, dass sie zu den Fördertrainings mit Todoroki, Bakkugo und Inasa zurückkommt. Es wird erklären, was mit ihrem echten Körper passiert ist, während Toga ihren Spaß hatte.

Wie kam Toga zu Camie?

Später in der Serie wird bekannt, dass Camie von Himiko Toga, einem Mitglied der Liga der Schurken, angegriffen und unter Drogen gesetzt wurde, einige Zeit bevor sie die vorläufige Heldenlizenzprüfung abgelegt hat. Toga entnahm dann etwas von Camies Blut und benutzte ihre Macke, Verwandlung, um Camies Aussehen und Stimme anzunehmen, indem sie das Blut einnahm.

Haben Togas getötet?

Toga ermordet anscheinend eine alte Frau, um ihr Blut zu nehmen und nutzt ihre Erscheinung, um sich Uravity zu nähern, indem sie versucht, den Helden zu bitten, für ihre Kameraden zu sprechen, ob oder nicht, sie werden sie während dieses Krieges ermorden, in dem Helden gegen Schurken antreten.

Welche psychische Krankheit hat Toga?

Es würde mich nicht überraschen, wenn sie zusätzlich zu ihrer Blutlust eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hätte. Kurz gesagt, ich habe das Gefühl, dass ihr Denkprozess in etwa so ist: „Wenn die Leute mich nicht so lieben können, wie ich bin, werde ich jemand anderes, den sie lieben können!“

Wen will Toga töten?

Himiko ist offensichtlich psychisch instabil und hat eine sehr verdrehte Wahrnehmung von Liebe und Freundschaft. Bewiesen, als sie, obwohl sie Ochaco Uraraka und Tsuyu Asui töten wollte, immer noch versuchte, sich mit den beiden Mädchen anzufreunden, während sie kämpften, indem sie Tsuyu liebevoll mit ihrem Vornamen nannte und erstere als "hübsch" bezeichnete..

Was mit Camie passiert ist - macht Toga unheimlicher || My Hero Academia Anime-Spoiler

Beliebtes Thema