Logo greencarsbox.com
Wo ist der Familienname von Arsen?
Wo ist der Familienname von Arsen?
Anonim

Arsen kommt in der vierten Periode/Zeile der Elementtabelle vor. Es ist ein Mitglied der Phosphorfamilie mit anderen Elementen wie Phosphor (duh), Antimon (Sb) und Wismut (Bi).

Woher stammt der Name Arsenik?

Arsen hat seinen Namen von einem persischen Wort für das gelbe Pigment, das jetzt als Orpiment bekannt ist. Für eifrige Lexikographen wurde das fragliche persische Wort Zarnikh offenbar später von den Griechen für ihr Wort arsenikon entlehnt, was männlich oder stark bedeutet.

Zu welcher periodischen Familie gehört Arsen?

Gruppe 5A (oder VA) des Periodensystems sind die Pniktogene: die Nichtmetalle Stickstoff (N) und Phosphor (P), die Halbmetalle Arsen (As) und Antimon (Sb) und das Metall Wismut (Bi).

Zu welcher Familie gehört Chlor?

Gruppe 7A (oder VIIA) des Periodensystems sind die Halogene: Fluor (F), Chlor (Cl), Brom (Br), Jod (I) und Astat (At).

Ist Chlor gut oder schlecht?

Chlor hat aber auch eine Schattenseite: Als Erdgas ist es gesundheitsschädlich. Chlor reizt die Atemwege und das Einatmen kann ein Lungenödem verursachen – eine übermäßige Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge, die zu Atembeschwerden führen kann.

Arsen - Periodensystem der Videos

Beliebtes Thema