Logo greencarsbox.com
Hat Chillingworth Dimmesdale getötet?
Hat Chillingworth Dimmesdale getötet?
Anonim

Aber beide sagen, der Arzt Roger Chillingworth hat Gift verwendet, um Rev. Arthur Dimmesdale zu ermorden, den Prediger, der ein Kind von der Ehebrecherin Hester Prynne gezeugt hat. Chillingworth war Prynnes Ehemann.

Wie ist Dimmesdale gestorben?

Nachdem er jedoch die Predigt geh alten hat, verlässt er die Kirche als ein noch gebrochenerer und gebrechlicherer Mann. Nachdem er mit Hesters Hilfe auf das Gerüst gestiegen ist, schließt er Frieden mit Pearl und Gott und gesteht öffentlich. Danach stirbt er einfach. … Reverend Dimmesdale stirbt an einer Krankheit, die seine Seele verfolgt

Wie hat Chillingworth Dimmesdale vergiftet?

''Ich habe keinen Zweifel, dass Reverend Dimmesdale heimlich vergiftet wurde durch Dosen von Atropin das Dr. Chillingworth aus Pflanzen extrahierte, die in dem Buch erwähnt werden'', sagte Dr.

Plant Chillingworth, Dimmesdale zu töten?

Chillingworth versuchte, den Anschein zu erwecken, als würde er tatsächlich versuchen, Dimmesdale zu helfen, indem er ihm Medikamente gab, was viele Leute glaubten. Aber er wollte Dimmesdale töten … Seelenprobleme.“Aber das war alles Teil von Chillingworths Plan, sich an Dimmesdale zu rächen.

Wann starb Dimmesdale in Chillingworth?

Chillingworth stirbt kurz nachdem Dimmesdale gestorben ist Obwohl man annehmen könnte, dass Chillingworth glücklich darüber wäre, dass der Mann, der ihm geholfen hat, ihn zu betrügen, tot ist, ist dies nicht der Fall. Chillingworth wollte Rache zu seinen eigenen Bedingungen, und die Tatsache, dass Dimmesdale in einem Zustand der Gnade starb, vereitelt seinen Wunsch….

Video SparkNotes: Zusammenfassung von Nathaniel Hawthornes The Scarlet Letter

Beliebtes Thema